Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Polycythaemia vera

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Polycythaemia vera'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 4912r
ICD-Code: D45
IQWIG   16.12.2019 11:53:00
Ropeginterferon alfa-2b (Handelsname Besremi) ist ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Frühbewertung des Arzneimittels.
Erreichbarkeitsprüfung: 20.05.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eines der frühesten Symptome ist die Rötung der Gesichtshaut sowie der Arme und Beine durch die erhöhte Anzahl von roten Blutkörperchen in den Blutgefässen, was oft als gesundes, blühendes Aussehen fehlinterpretiert wird. Auch über Juckreiz wird häufig geklagt...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Polyzythämie ist eine bösartige Erkrankung des Knochenmarks, sie zählt zu den myeloproliferativen Erkrankungen. Sie ist gekennzeichnet durch eine unkontrollierte Neubildung von in erster Linie roten Blutkörperchen . Vor allem in der Anfangsphase sind auch weiße Blutkörperchen und Blutplättchen vermehrt...
Erreichbarkeitsprüfung: 03.02.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Polycythaemia vera (PV) ist eine seltene chronische Erkrankung der blutbildenden Zellen im Knochenmark. Charakteristisch ist die chronische Überproduktion der roten Blutzellen (Erythrozyten). Hierdurch kommt es zur Eindickung des Blutes und infolgedessen zur Mangeldurchblutung der Organe und Gefäßverschlüssen, die zum Beispiel zu ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Polycythemia vera (PV) is one of the myeloproliferative neoplasms, which are collectively characterized by clonal proliferation of myeloid cells with variable morphologic maturity and hematopoietic efficiency...
Erreichbarkeitsprüfung: 03.02.2021 OK  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
36 seitige PDF-Datei mit häufigen Fragen
Erreichbarkeitsprüfung: 03.02.2021 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Was ist eine Polycythaemia vera (PV)? Welche Ursachen hat die PV und wie wird sie nachgewiesen? Welche Symptome können auf eine PV hindeuten? Wie verbreitet ist sie...
Erreichbarkeitsprüfung: 03.02.2021 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Polycythaemia Vera (PV) ist eine klonale Erkankung der hämatopoetischen Stammzelle. Das klinische Bild wird durch die gesteigerte, von den üblichen Regulationsmechanismen unabhängige Proliferation der Erythropoese bestimmt. Zumeist findet sich auch eine Steigerung der Megakaryopoese und der Granulopoese...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Polycythaemia vera (Abk. PV) ist eine seltene myeloproliferative (die myeloische Blutbildung im Knochenmark betreffende) Erkrankung, bei der zu viele feste Blutbestandteile (Zellen) gebildet werden, ohne dass ein physiologischer Stimulus vorliegt. Bei der Polycythaemia vera sind vor allem die Erythrozyten (rote Blutkörperchen) betroffen, in geringerem Maße auch die Thrombozyten (Blutplättchen) und Leukozyten (weiße Blutkörperchen). Der dadurch im Verhältnis sinkende flüssige Anteil (Blutplasma) lässt das Blut mit fortschreitender, nicht behandelter Krankheit immer „zähflüssiger“ werden mit dem Effekt, dass das Thromboserisiko stark ansteigt...
Erreichbarkeitsprüfung: 03.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Flexikon - DocCheck
Bei der Polycythaemia vera, kurz PV, handelt es sich um eine seltene myeloproliferative Erkrankung, bei der es zu einer Vermehrung aller drei Blutzellreihen (inbesondere Erythrozyten, jedoch auch Thrombozyten und Leukozyten) im Blut kommt...
Erreichbarkeitsprüfung: 03.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
PV; Polycythämie; Polyzythämie; Vaquez-Osler-Krankheit


Seite zuletzt geändert am: 16.12.2019
Navigation
Polycythaemia vera



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017