Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Kinesio-Tape

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Kinesio-Tape'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 4847r
Inhaltsübersicht:
   
Medizin transparent   20.05.2019 11:55:00
Helfen Kinesiotapes gegen chronische Schmerzen im ...
Lifeline   20.03.2017 08:00:00
Wie die bunten Tapes gegen Verspannungen, Muskel- ...
Forum Gesundheitspolitik   11.12.2013 15:19:00
Gerichte werden immer häufiger zu Wächtern bzw. ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Etliche Profisportler tragen sie, und auch auf der Straße fallen sie vereinzelt auf: grellrosa oder knallblaue Klebebänder, die je nach Beschwerden auf Schultern, Nacken, Arme oder andere Körperstellen geklebt werden. Das sogenannte Kinesio-Tape wurde in den 1970er Jahren vom Japaner Kenzo Kase entwickelt und soll gegen allerlei Beschwerden des ...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Mit Kinesio-Tape können Sie Verletzungen kurieren, Muskeln lockern, Entzündungen hemmen. FIT FOR FUN sagt, was hinter dieser Behandlungsmethode steckt und wem sie helfen kann...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Kein Tattoo, sondern eine Bandage zierte viele Schultern, Waden oder Oberschenkel von Sportlern während der Olympischen Spiele 2008. Kinesio-Taping liegt im Trend....
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Italiens Torschütze Mario Balotelli entblößte seinen Oberkörper - und drei türkise Klebestreifen auf dem Rücken. Seitdem fragen sich viele: Was hat es mit den Kinesio-Tapes auf sich? Sie sollen Verspannungen lösen und Schmerzen lindern. Wissenschaftliche Beweise für den Nutzen gibt es aber kaum...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Über den Spitzensport kam das Kinesio-Taping erst vor Kurzem nach Deutschland. Der Unterschied zum klassischen Tape: es ist elastisch. Ein spezieller Baumwollstoff ist der Haut sehr ähnlich und ermöglicht Bewegungen, ähnlich des menschlichen Muskels. Es ist leicht und dehnbar und schränkt die Bewegungsfähigkeit des Patienten nicht ein. Trotzdem ...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Klebestreifen sollen die Durchblutung fördern und Schmerzen lindern - doch belegt ist der medizinische Nutzen bisher nicht...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 Fehler!  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Unterschied des Kinesiotapes zu einem normalen Tape ist die Funktionsweise. Ein klassisches Tape legt man an, um ein Gelenk zu stabilisieren, wenn es z. B. zu locker ist. Ein Sportler hat sich die Außenbänder am Fuß verletzt und möchte zur Stabilisation einen Tape, weil der nicht so aufträgt wie eine Bandage. Ein Kinesiotape hat eine ...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Dieses in Deutschland bisher noch weitgehend unbekannte Therapiekonzept ist im Leistungssport bereits fest etabliert. Es handelt sich um eine spezielle Wickeltechnik mit einem eigens entwickelten Material, die in Japan von Dr. Kenzo Kase begründet wurde.. (bebildert)
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 Fehler!  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
buntes Klebeband; blaues Klebeband; blaue Klebebeänder;heilendes Klebeband;K-Taping;Kinesiotaping;


Seite zuletzt geändert am: 20.05.2019
Navigation
Kinesio-Tape



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017