Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Parenterale Ernährung

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Parenterale Ernährung'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1649r
Lifeline   06.06.2019 10:16:00
Werden die Nährstoffe über die Blutbahn ...
Arzneimittelbrief   12.03.2014 16:02:00
AMB 2011, 45, 78   Früh versus spät ...
Deutsches Ärzteblatt   12.07.2012 15:52:00
Hamburg – Mit einem neuen Versorgungsvertrag ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eine ausgewogene, normale (orale) Ernährung liefert dem gesunden Körper alle benötigten Nährstoffe. Insbesondere bei Tumorkranken ist jedoch häufig eine bedarfsdeckende Versorgung mit Flüssigkeit und Nährstoffen auf diesem Wege nicht mehr gewährleistet. Viele Krebspatienten kämpfen daher im fortgeschrittenen Krankheitsstadium mit typischen ...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Spezielle Form der künstlichen Ernährung, bei der die gesamte Nährstoff- und Energiezufuhr unter Umgehung des Verdauungstraktes erfolgt. Die Versorgung mit Nährstoffen erfolgt über die Blutbahn. Sie werden durch eine intravenöse Infusion verabreicht...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eine kurzfristige Minderung der Nahrungszufuhr über wenige Tage ist bei normal ernährten Tumorpatienten meist unproblematisch. Eine Einschränkung der Nahrungszufuhr bei reduzierten Reserven oder gesteigerter Katabolie (Mangelernährung und Inflammation; s. Tab. 9.7) [Arends J 2003] sowie eine länger andauernde Einschränkung der Nahrungszufuhr ...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unter einer künstlichen Ernährung über Venen, oder auch parenterale Ernährung genannt, versteht man die Zufuhr von Nährstoffen direkt in die Blutbahn. Hierfür werden großkalibrige Venenverweilkatheter benötigt. Diese Katheter plaziert man...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.11.2020 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wann ist eine parenterale Ernährung notwendig? Was muss hinsichtlich der Hygiene beachtet werden? Wann müssen Arzt oder Pflegedienst informiert werden?
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM)
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
S3-Leitlinie der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin e.V
Erreichbarkeitsprüfung: 27.01.2021 Fehler!  - defekten Link melden
Anzeige:
Weitere Informationen zu den folgenden Tipps erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Titels (Buecher.de-Links). Dort können Sie diese bei Bedarf auch direkt und preisgünstig bei Buecher.de oder auch Amazon.de online bestellen.

Synonyme im weiteren Sinne:
totale parenterale Ernährung (TPE)

häufige Rechtschreibfehler:
parentrale Ernaehrung;

Seite zuletzt geändert am: 06.06.2019
Navigation
Parenterale Ernährung
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017