Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Ginkgo

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Ginkgo'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1626r
Lifeline   09.07.2020 09:45:00
Wie Gedächtnistraining und pflanzliche Hilfe der ...
Medizin transparent   08.07.2019 09:01:00
Ginkgoextrakte sollen helfen, wenn demenzkranke ...
Lifeline   21.10.2016 12:54:00
Dank seiner durchblutungsfördernden Wirkung kommt ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Alzheimer Demenz: Können ginkgohaltige Mittel helfen? Ginkgo biloba könnte bestimmten Menschen mit Alzheimer helfen, den Alltag wieder besser zu bewältigen. Unerwünschte Wirkungen kommen nicht sehr häufig vor, Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind jedoch nicht auszuschließen...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Ginkgo is used for the treatment of numerous conditions, many which are under scientific investigation. Available evidence demonstrates ginkgo's efficacy in the management of intermittent claudication, Alzheimer's/multi-infarct dementia, and "cerebral insufficiency" (a syndrome thought to be secondary to atherosclerotic disease, characterized by ...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Derived from the leaf and seed of the tree. Ginkgo biloba extract (GBE) is used to treat cerebral circulation, dementia, peripheral vascular disorders, sexual dysfunction resulting from selective serotonin reuptake inhibitors (SSRIs), hearing loss, and more. While GBE has been extensively studied, there are conflicting results...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bislang gibt es kein Medikament, das dem Fortschreiten der Alzheimererkrankung ein Ende setzen kann. Solange sich das Übel nicht an der Wurzel packen lässt, erhalten demenzkranke Menschen Substanzen, die das allmähliche Absterben ihrer Hirnzellen verlangsamen. Dazu eignet sich neben Medikamenten aus der Gruppe der Cholinesterasehemmer auch ein ...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
In klinischen Studien wurden bisher nur für Ginkgoextrakte, die aus den Blättern mit einem Aceton-Wasser-Gemisch (DEV 35-67:1) gewonnen werden, ein positiver Effekt nachgewiesen. Am besten untersucht sind die Extrakte mit der Bezeichnung Egb 761 und LI1370. Diese Extrakte werden eingestellt auf etwa 25% Flavonoidglykoside (Flavonole und Biflavone) ...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
nldeutschsprachig
Cor Kwant schuf diese Seite wegen seiner Faszination und dem Respekt gegenüber diesem einzigartigen Baum - ein lebendes Fossil, unverändert seit der Zeit der Dinosaurier. Er ist das einzige noch lebende Bindeglied zwischen niederen und höheren Pflanzen, ein Symbol von Langlebigkeit und man kann ihn als ein Wunder dieser Welt ansehen...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Ginkgo (Ginkgo biloba), deutsch auch Silberaprikose, Silberpflaume, Ginkgobaum, Fächerblattbaum oder Fächerbaum genannt, ist der einzige noch existierende Vertreter der Ginkgophyta, einer Abteilung der Samenpflanzen (Spermatophyta)...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Spurlos geht das Alter an niemandem vorüber. Wenn körperliche und geistige Leistungsfähigkeit nachlassen, das Gedächtnis den einen oder anderen Aussetzer zeigt, versprechen pflanzliche Präparate Hilfe. Doch unser Test zeigt: Mit der Not der Betroffenen wird viel Schindluder getrieben...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
Anzeige:
Weitere Informationen zu den folgenden Tipps erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Titels (Buecher.de-Links). Dort können Sie diese bei Bedarf auch direkt und preisgünstig bei Buecher.de oder auch Amazon.de online bestellen.
Titel: Ginkgo
Autor: Auswahl: Bovis, Felicitas
Erscheinungsjahr: 2001
Format: Gebundene Ausgabe
Preis: 7.99 Euro

Synonyme im weiteren Sinne:
Ginkgo biloba; Ginkgobaum; Elefantenohrbaum; Entenfussbaum; Fächerblattbaum; Mädchenhaarbaum; Tempelbaum

häufige Rechtschreibfehler:
Ginko; Gingo; Gingko bilboa; Gincko;

Seite zuletzt geändert am: 09.07.2020
Navigation
Ginkgo
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017