Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Weichteilsarkom

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Weichteilsarkom'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1205r
ICD-Code: C49
Deutsches Ärzteblatt   24.01.2014 18:32:00
Bethesda – Die Genomanalyse des Rhabdomyosarkoms, ...
Deutsches Ärzteblatt   31.07.2013 17:10:00
München – Der Kinase-Inhibitor Pazopanib, der ...
Deutsches Ärzteblatt   07.05.2010
München – Eine lokale Erwärmung des Gewebes kann ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Hilft eine hochdosierte Chemotherapie in Verbindung mit einer Transplantation eigener Blutstammzellen? Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler empfehlen, sie nur im Rahmen von klinischen Studien einzusetzen...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Zu den Weichteilen oder Weichgeweben werden im wesentlichen Bindegewebe, Fett- und Muskelgewebe und das Gewebe der peripheren Nerven (Nervensystem ohne Hirn und Rückenmark) gerechnet...
Erreichbarkeitsprüfung: 06.05.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Bezeichung Weichteiltumoren oder Weichteilsarkome umfasst eine Vielzahl sehr verschiedener Geschwülste. Gemeinsam ist diesen Tumoren lediglich, dass sie von Weichgeweben - zum Beispiel Binde-, Fett- und Muskelgewebe oder Gewebe der peripheren Nerven - abstammen...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Solide Tumoren sind feste (solide) und zunächst örtlich begrenzte Tumoren. Sie können von verschiedenen inneren Organen oder Organsystemen ausgehen und gut- oder bösartig sein. Nur die bösartigen gehören zu...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Weichteilsarkome machen insgesamt 6,2 % der Krebserkrankungen im Kindes- und Jugendalter aus. In Deutschland erkranken jährlich etwa 120 Kinder und Jugendliche an einem Weichteiltumor. Die häufigsten Weichteiltumoren sind mit etwa 56 % Rhabdomyosarkome, gefolgt von Synovialsarkomen, Fibrosarkomen und anderen. Am häufigsten treten Weichteilsarkome ...
Erreichbarkeitsprüfung: 06.05.2021 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Empfehlungen zur standardisierten Diagnostik, Therapie und Nachsorge. 36 seitiges PDF-Dokument.
Erreichbarkeitsprüfung: 06.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
8 seitiges PDF-Dokument
Erreichbarkeitsprüfung: 06.05.2021 OK  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
Artikel in der Schweizer Medizinischen Wochenschrift von 1999. 9 seitige PDF-Datei.
Erreichbarkeitsprüfung: 06.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Weichteilsarkome sind maligne Tumore des Weich- und Stützgewebes, die prinzipiell an jeder Stelle mesodermalen Gewebes in den Extremitäten (50 %), Rumpf und Retroperitoneum (40 %) oder Kopf und Hals (10 %) entstehen können. Noch seltenere Lokalisationen sind der Magen-Darm-Trakt, wo vornehmlich die relativ neue beschriebene Tumorentität von ...
Erreichbarkeitsprüfung: 06.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Erreichbarkeitsprüfung: 22.04.2021 Fehler!  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Herausgegeben vom Tumorzentrum München 144 Seiten. PDF-Datei. Knochentumoren, Osteosarkome, Chondrosarkome, Ewing-Tumor, Weichteilsarkome, GIST... Nur noch für TZM-Mitglieder kostenfrei erhältlich.
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
häufige Rechtschreibfehler:
Weichteilsarcom

Seite zuletzt geändert am: 04.04.2017
Navigation
Weichteilsarkom
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017