Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Pseudomyxoma peritonei

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Pseudomyxoma peritonei'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 689r
ICD-Code: C78.6
Inhaltsübersicht:
     
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Pseudomyxoma Peritonei is a rare malignant growth characterized by the progressive accumulation of mucus-secreting (mucinous) tumor cells within the abdomen and pelvis. The disorder develops after a small growth (polyp) located within the appendix bursts through the wall of the appendix, and spreads mucus-producing tumor cells throughout the ...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
1 seitige PDF-Falldarstellung mit Histologie und CT-Befunden
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Pseudomyxoma Peritonei is often a slowly progressive disease that produces extensive mucus accumulation within the abdomen and pelvis. There are two clinically distinct groups of peritoneal mucinous lesions. The first can be described as low-grade mucinous carcinoma peritonei (MCP-L) which would include mucin producing disease from an appendiceal ...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
8 seitiger deutschsprachiger, bebilderter Artikel
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 OK  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
3 seitiger bebilderter PDF-Artikel vom August 1986
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
Informationen zum seltenen Krankheitsbild Pseudomyxoma peritonei, von den spezialisierten Ärzten der Klinik für Chirurgie am Kantonsspital St. Gallen.
Erreichbarkeitsprüfung: 21.06.2020 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
März 2001: Pseudomyxoma peritonei is a relatively rare and poorly understood condition in which mucus accumulates within the peritoneal cavity. The presence of cells in the mucin, either inflammatory or neoplastic, distinguishes it from simple acellular mucus ascites caused by mucinous spillage. There is widespread seeding of the peritoneal and ...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
On the basis of the results of recent studies, we have proposed that the term pseudomyxoma peritonei syndrome be strictly applied to a pathologically and prognostically homogeneous group of cases. These cases are characterized by histologically benign peritoneal tumors that are frequently associated with an appendiceal mucinous adenoma and have an ...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Pseudomyxoma peritonei (PMP) is a very rare form of tumor, commonly known as "jelly belly" for its production of mucus in the abdominal cavity. The tumor is not harmful by itself, but the mucus has no place to go inside the abdominal cavity. If left untreated, it will eventually build up to the point where it compresses vital structures: the colon, the liver, kidneys, etc...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Resources, Referrals and Support for Patients with Rare Intestinal Cancers, Appendiceal Cancer and Pseudomyxoma Peritonei
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden

Seite zuletzt geändert am: 27.06.2017
Navigation
Pseudomyxoma peritonei



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017