Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Kohlenhydrate und Diabetes

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Kohlenhydrate und Diabetes'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 533r
Ärzte Zeitung   20.05.2005
Neue Leitlinie zur Ernährung bei Diabetes / Auch ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wie wirken Kohlenhydrate auf den Blutzuckerspiegel? Zucker, wissenschaftlich ausgedrückt Kohlenhydrate, stehen im Mittelpunkt der Diättherapie. Sie lassen den Blutzuckerspiegel unterschiedlich stark ansteigen...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Energie gewinnt der Körper in erster Linie aus Kohlenhydraten. Deshalb sollten pflanzliche, kohlenhydratreiche Lebensmittel die Basis einer gesunden Ernährung sein. Täglich Gemüse, als Salat oder Rohkost, frisches Obst, Getreide und Getreideprodukte sind die besten Quellen für diesen "Treibstoff". Ideal ist es, wenn diese Lebensmittel etwa...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Jahrzehntelang wurden Menschen mit Diabetes vor dem Verzehr von normalem Zucker gewarnt, und die meisten haben ihn daher gemieden. Nun heißt es: Zucker kann genauso gegessen werden wie andere Kohlenhydrate, er muss nur auf die im Rahmen der Ernährung festgelegten Kohlenhydrate angerechnet werden...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ernährungsbehandlung und Beratung für Diabetiker: Sie haben Sorge, dass kohlenhydratreiche Lebensmittel und Speisen Ihren Blutzucker zu sehr erhöhen? Wichtig ist, dass Sie eine bewusste Auswahl treffen und auch besser mehrere kleine Mahlzeiten am Tag essen, als wenige sehr große. Aber die richtigen Kohlenhydrate sind für Sie als Diabetiker ...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ohne Kohlenhydrate ist es nicht möglich, fit und leistungsfähig zu sein, denn Kohlenhydrate braucht jeder Körper täglich in einer bestimmten Menge. Kohlenhydrate (KH) sind aus der täglichen Ernährung nicht wegzudenken, sie sind neben Eiweiß und Fett die wesentlichen energieliefernden Nährstoffe in der Nahrung...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Was sind Kohlenhydrate, und wie wirken sie auf den Blutzucker?; Was sind Kohlenhydrate?; Ballaststoffe; Kohlenhydrate und Blutzucker; "Glykämischer Index"; Zucker als Süßungsmittel; Kohlenhydrate: der Austausch; Keine Angst vor Kohlenhydraten;...
Erreichbarkeitsprüfung: 06.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Empfehlungen der Deutschen Diabetes-Gesellschaft: Die Kohlenhydratmenge in der Diabeteskost kann 45% bis 60% der täglichen Energiezufuhr betragen. Einige Typ 2 Diabetiker können eine größere Kohlenhydratbelastung nicht gut kompensieren. Für diese Patienten ist der Versuch einer Begrenzung der Kohlenhydratzufuhr auf zirka 45% der täglichen Energie ...
Erreichbarkeitsprüfung: 06.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Zunehmend wissen wir mehr über die Blutzucker-Wirksamkeit kohlenhydrathaltiger Lebensmittel. Es gibt inzwischen genügend Belege dafür, dass ein bevorzugter Verzehr von Speisen mit geringer Blutzucker-Wirksamkeit, also einem niedrigen glykämischen Index, sich langfristig positiv auf das HbA1c und damit auf die Langzeitkontrolle des ...
Erreichbarkeitsprüfung: 06.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Mit allen Nahrungsmitteln, die wir zu uns nehmen, verfährt der Körper auf die gleiche Weise. Man könnte ein Motto erfinden, z. B. "Zersägen - Spalten - Aufnehmen - Verwerten - Aufstapeln". Die Kohlenhydrate machen da keine Ausnahme...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
Mit dem Essen wird dem Körper lebensnotwendige Energie in Form von Kohlenhydraten zugeführt. Nach einer Mahlzeit verdaut der Körper die Nahrung und baut z. B. die Stärke (Mehrfachzucker) zu Traubenzucker (= Glukose, Einfachzucker) ab. Die Glukose gelangt durch die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf und wird im ganzen Körper verteilt...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Foren Diabetologie
Erreichbarkeitsprüfung: 22.04.2021 Fehler!  - defekten Link melden

Seite zuletzt geändert am: 22.12.2010
Navigation
Kohlenhydrate und Diabetes
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017