Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

HbA1c-Wert (Blutzuckergedächtnis HbA-1c)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'HbA1c-Wert'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 522r
Deutsche Ärztezeitung   06.12.2023 07:30:00
Am Wert des HbA1c lässt sich ablesen, wie ...
Lifeline   16.08.2023 13:41:00
Wenn der Langzeitzucker im Blut gefährlich erhöht ...
Stiftung Warentest   23.02.2021 09:23:00
Wer an Diabetes leidet, muss seinen ...
deutschsprachig aus Österreich
Blutzucker kann sich an Hämoglobin, den roten Blutfarbstoff binden, wodurch HbA1c entsteht. Je höher der Blutzuckerspiegel und je länger hohe Blutzuckerspiegel andauern, desto mehr HbA1c entsteht. Die Messung des HbA1c im Blut dient daher der Diagnose und der Langzeitkontrolle des Blutzuckerspiegels bei Zuckerkranken... (ausführliche und ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden

weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen deutschsprachig
Bei HBA1C handelt es sich um glykosylierten ("verzuckerten") roten Blutfarbstoff (Hämoglobin). Erhöhte HBA1C-Werte entstehen durch zu hohe Glukose-Werte im Blut über einen längeren Zeitraum, und HBA1C wird daher als sogenanntes Blutzuckergedächtnis bezeichnet...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.04.2022 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen deutschsprachig
Der HbA1c-Wert erlaubt einen Rückschluss auf die Höhe des Blutzuckers der letzten sechs bis acht Wochen...
Erreichbarkeitsprüfung: 08.12.2022 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen deutschsprachig
Der HbA1c-Wert kann mit vier verschiedenen Messtechniken und über 20 verschiedenen Bestimmungsmethoden ermittelt werden. Je nach verwendeter Methode können die Normwerte und Referenzbereiche variieren, wodurch eine Vergleichbarkeit der Werte unmöglich wird. Ein neuer internationaler Referenzstandard...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen deutschsprachig
Ein wichtiger Parameter zur Beurteilung einer guten Blutzuckereinstellung ist neben dem Nüchternblutzucker der HbA-1c-Wert. Viele Diabetiker haben schon einmal von ihm gehört, die wenigsten wissen jedoch, was dieser Wert bedeutet und warum er so wichtig ist...
Erreichbarkeitsprüfung: 26.01.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen deutschsprachig
Die tägliche Bestimmung des Blutzuckers oder des Urinzuckers ist nur eine Momentaufnahme. Sie ist abhängig von der Tageszeit, der Wirkung der Medikamente und vor allem von der Nahrung. Wie können Sie und Ihr Arzt aber die Güte Ihrer Blutzuckereinstellung abschätzen? Hier hilft die Messung des HbA1-Wertes oder des HbA1c-Wertes...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen deutschsprachig
Individuelle Gesundheitsleistungen auf dem Prüfstand: Die Zuckerkrankheit Diabetes mellitus ist weit verbreitet und mitunter mit schweren Komplikationen und Folgeschäden verbunden. Bei vielen Menschen bleibt...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 Fehler!  - defekten Link melden
deutschsprachig
Das Zuckergedächtnis: Zeiten hoher Blutzuckerwerte hinterlassen also an der Hämoglobin-Fäden vermehrt Verzuckerungs-Spuren. Diese verschwinden erst wieder, wenn die gesamte rote Blutzelle (mit ihrer Zucker-Information) von der Milz ausgesondert wird, oder wenn sie...
Erreichbarkeitsprüfung: 24.09.2023 Fehler!  - defekten Link melden
deutschsprachig aus Österreich
Blutzucker kann sich an Hämoglobin, den roten Blutfarbstoff binden, wodurch HbA1c entsteht. Je höher der Blutzuckerspiegel und je länger hohe Blutzuckerspiegel andauern, desto mehr HbA1c entsteht. Die Messung des HbA1c im Blut dient daher der Diagnose und der Langzeitkontrolle des Blutzuckerspiegels bei Zuckerkranken... (ausführliche und ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen deutschsprachig
Foren bei Onmeda. Diskussionsforum zum Thema Zuckerkrankheit.
Erreichbarkeitsprüfung: 22.04.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen deutschsprachig
DMF Foren Diabetologie
Erreichbarkeitsprüfung: 22.04.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen deutschsprachig
Das Ziel der modernen Diabetes-mellitus-Therapie besteht darin, dass der HbA1c-Wert unter 6,5 %, besser aber unter 6 % bleibt, um mögliche Spätfolgen dieser Erkrankung möglichst lange hinauszuzögern bzw. zu vermeiden. Ein im Normbereich liegender HbA1c-Wert schließt...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 OK  - defekten Link melden
Anzeige:
Weitere Informationen zu den folgenden Tipps erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Titels (Buecher.de-Links). Dort können Sie diese bei Bedarf auch direkt und preisgünstig bei Buecher.de oder auch Amazon.de online bestellen.
Titel: Das große Trias-Handbuch für Diabetiker
Autor: Eberhard Standl, Hellmut Mehnert
Erscheinungsjahr: 2001
Seitenanzahl: 347
Format: Gebundene Ausgabe
Preis: 22,95 Euro

Synonyme im weiteren Sinne:
HbA-1c; Blutzuckergedächtnis; Blutzucker-Gedächtnis; Glycosyliertes Hämoglobin; Glykosyliertes Hämoglobin; Glykosiliertes Hämoglobin

häufige Rechtschreibfehler:
hb1a-c Werte;

Seite zuletzt geändert am: 06.12.2023
Navigation
HbA1c-Wert
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt afgis, Medisuch und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017