Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Ischias

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Ischias'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 4947r
Inhaltsübersicht:
   
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Typisch für Ischias sind Schmerzen im unteren Rücken, die bis ins Bein ausstrahlen. Ischiasschmerzen können ganz plötzlich auftreten – zum Beispiel wenn man sich bückt oder etwas Schweres hebt...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.07.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der umgangssprachliche Begriff umfasst verschiedene Beschwerden, die vom Ischiasnerv ausgehen. Medizinisch korrekt heißt das Phänomen Ischialgie. Ursache kann zum Beispiel ein Bandscheibenvorfall oder eine Entzündung sein, aber auch langes Sitzen sein...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.07.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eine Reizung, Einengung oder Schädigung des Ischiasnervs kann heftige Schmerzen und sogar Lähmungserscheinungen verursachen...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.07.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Muskelverspannungen oder falsche Bewegungen können den Ischias-Nerv im Rücken reizen. Was akut hilft, mit welchen Übungen Sie vorbeugen können...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.07.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Als Ischiassyndrom bezeichnet man Schmerzen, die von der Lendenkreuzbeinregion über Hinter- und Außenseite des Beins bis in die Ferse, den Vorfuß oder die Zehen ausstrahlen. Sie treten zumeist aber nur in Teilen dieses relativ scharf umgrenzten Gebiets auf....
Erreichbarkeitsprüfung: 14.07.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wenn der Schmerz ins Kreuz schießt und ins Bein ausstrahlt, ist meist der Ischias im Spiel. Wie du effektiv vorbeugen kannst und was bei Ischias-Problemen hilft.--
Erreichbarkeitsprüfung: 14.07.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der dumpf bohrende Schmerz kommt vom Po und schießt ins Bein, manchmal gar bis in den Fuß: Ischias! Schon die Griechen der Antike kannten diese Pein, sie nannten sie Ischias, Hüftweh, weil die Qual scheinbar in Hüfte und Gesäß entsteht...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.07.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wenn dich immer wieder Schmerzen im Gesäß, in der Hüfte oder vom unteren Rücken bis in die Beine ausstrahlend quälen, dann weißt du, wovon wir hier reden: Ischias-Schmerzen! Sie sind ebenso unangenehm wie unnötig. Denn mit den richtigen Übungen kannst du deine Beschwerden selbstständig in den Griff...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.07.2021 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Während bei einem Hexenschuss plötzlich heftige, oftmals einseitige Schmerzen im Lendenwirbelsäulen-Bereich auftreten und mit einer Irritation der Wirbelsäulen-Nerven einhergehen, spricht man von einem “Ischias”, wenn eine Entzündung des Ischias-Nervs stattfindet. Diese wird oftmals durch die Reizung durch eine der 31 Spinalnerven (auch ...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.07.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Als Ischialgie, auch kurz (der, die oder das) Ischias, werden Schmerzen und Missempfindungen bezeichnet, die dem Hauptnerv des Beines, dem Ischiasnerv (Nervus ischiadicus, auch Ischias genannt), zuzuordnen sind und durch Reizung oder Schädigung seiner Nervenfasern hervorgerufen werden...
Erreichbarkeitsprüfung: 14.07.2021 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Ischias-Schmerzen; Ischias-Nerv; Musculus piriformis; Ischialgie


Seite zuletzt geändert am: 14.07.2021
Navigation
Ischias
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017