Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Hormonuntersuchung

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Hormonuntersuchung'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 4917r
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Hormone sind Botenstoffe, die Informationen meist über das Blutsystem vermitteln und den Stoffwechsel regulieren. Hormone können durch Blutabnahme im Blutserum nachgewiesen werden. Häufig werden die Werte folgender Hormone bestimmt: Schilddrüsenhormone (TSH, T3 und T4), Cortisol (Hormon der Nebennieren) sowie Testosteron (Sexualhormon)...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei der sogenannten endokrinologische Untersuchung wird untersucht, ob die Hormonproduktion in Ordnung ist und das Zusammenspiel der Hormone im Monatszyklus funktioniert...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Hormonuntersuchung stellt ebenso einen wichtigen Baustein zur Abklärung der männlichen Fruchtbarkeit dar. So werden gezielt die männlichen Geschlechtshormone, aber auch die Hormone, die zur Regulation der Hodenfunktion beitragen (das FSH- und LH-Hormon), untersucht...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei Verdacht auf eine Hormonstörung wird der Patientin Blut abgenommen und in einem endokrinologischen Labor untersucht. Der Frauenarzt wertet die Laborergebnisse aus, und erstellt anhand der Befunde eine Diagnose und leitet die Behandlung ein...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Hormone sind wichtige körpereigene Botenstoffe, die auf bestimmte körperliche Abläufe einwirken und diese steuern, ihre Menge im Körper wird über den Hormonstatus bestimmt. Hormone beeinflussen z.B. den Blutzuckerspiegel, den Wasserhaushalt, die Sexualfunktionen oder die Stimmung. Gesteuert werden die Hormonfunktionen über die Hypophyse...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.02.2021 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Die endokrine Untersuchung der infertilen Frau muß nicht stereotyp erfolgen, ergibt aber dann einen Sinn, wenn Zyklusunregelmäßigkeiten oder die durch die Basaltemperaturmessung festgestellte Anovulation auf eine hormonelle Ursache hinweisen. Unter den Hormonkandidaten, deren Abklärung im Rahmen des Kinderwunsch-Programmes sinnvoll ist, steht an ...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.02.2021 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei der Hormonbestimmung kommt es zunächst einmal ganz entscheidend darauf an, den richtigen Zeitpunkt der Blutentnahme zu wählen. Zum Beispiel schwankt die Konzentration der weiblichen Hormone innerhalb des normalen Zyklus so stark, dass zu manchen Zyklusphasen ein nicht messbarer Wert ein völlig normales Ergebnis sein kann. Das von den ...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.02.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Welche Hormone gibt es? Wie können Störungen der Hormonproduktion erkannt werden? Wie wirken die einzelnen Hormone?
Erreichbarkeitsprüfung: 10.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Störungen des Hormonhaushalts;Störung des Hormonhaushalts;


Seite zuletzt geändert am: 27.02.2017
Navigation
Hormonuntersuchung
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017