Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Dabigatran

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Dabigatran'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 4842r
Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft   04.12.2020
Zur Prophylaxe von kardialen Thromboembolien bei ...
Arzneimittelbrief   04.02.2020 22:22:00
 AMB 2020, 54, 07b  Frage von Dr. K. ...
Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft   23.05.2019
Rote-Hand-Brief zu Apixaban (Eliquis®), ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die gleichzeitige Anwendung von Dabigatran mit anderen Antikoagulanzien oder Thrombozytenaggregationshemmern wird nicht empfohlen
Erreichbarkeitsprüfung: 10.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Wirkstoff Dabigatran ist ein neueres Mittel zur Blutgerinnungshemmung. Wegen der Wirkweise und der Einnahme als Kapsel bezeichnet man die neueren Gerinnungshemmer wie Dabigatran auch als...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
verständlicher Beipackzettel
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
5.6.2012: Viele Menschen mit Vorhofflimmern müssen zur Hemmung der Blutgerinnung Marcumar, Falithrom o. Ä. einnehmen. Vor einiger Zeit hat mit Pradaxa ein weiteres Medikament die Zulassung zur Hemmung der Gerinnung bei Vorhofflimmern ohne Herzklappenerkrankung bekommen. In der Laienpresse ist Pradaxa allerdings schnell unter Beschuss geraten. Die ...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Pradaxa ist ein Arzneimittel, das den Wirkstoff Dabigatranetexilat enthält. Es wirkt über die Blockade einer körpereigenen Substanz, die an der Bildung von Blutgerinnseln beteiligt ist
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
Dabigatran ist ein antithrombotischer Wirkstoff aus der Gruppe der nicht-peptidischen Thrombininhibitoren. Es ist zur Vorbeugung von venösen thromboembolischen Ereignissen nach chirurgischem Hüft- oder Kniegelenksersatz zugelassen. Es wird ferner zur Reduktion des Risikos für einen Schlaganfall bei Patienten mit Vorhofflimmern eingesetzt und wird ...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Dabigatranetexilat ist ein Arzneistoff aus der Gruppe der Gerinnungshemmer (Antikoagulantien). Die Substanz ist ein Prodrug, das nach Umwandlung in das pharmakologisch aktive Dabigatran den Blutgerinnungsfaktor Thrombin direkt hemmt. Nach der Einnahme wird der Stoff in der Niere aus dem Blut gefiltert und über den Urin entsorgt, weshalb den Stoff Patienten mit Niereninsuffizienz nicht nehmen sollten. Dabigatranetexilat ist für die perorale Verabreichung geeignet und in dieser Form (Handelsname Pradaxa; Hersteller Boehringer Ingelheim) in der EU zugelassen zur Vorbeugung der Bildung von Blutgerinnseln in den Venen nach elektivem chirurgischen Knie- oder Hüftgelenksersatz, seit 2011 außerdem zur Schlaganfallvorbeugung bei Patienten mit Vorhofflimmern und Schlaganfallrisiko.
Erreichbarkeitsprüfung: 10.06.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Pradaxa wird angewendet, um der Bildung von Blutgerinnseln in den Venen nach chirurgischem Knie- oder Hüftgelenksersatz vorzubeugen...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.12.2021 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Pradaxa®; Dabigatranum; Dabigatranetexilat


Seite zuletzt geändert am: 04.12.2020
Navigation
Dabigatran



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017