Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Dapoxetin

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Dapoxetin'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 4831r
Inhaltsübersicht:
   
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Dapoxetin dient der Behandlung des vorzeitigen Samenergusses bei Männern zwischen 18 und 64 Jahren. Als ein behandlungsbedürftiges Leiden wird der vorzeitige Samenerguss wie folgt definiert: weniger als zwei Minuten Zeit bis zum Samenerguss Samenerguss bei kleinsten...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Serotonin Reuptake-Hemmer mit kurzer Wirkdauer. Dies führt zur einer Verzögerung des Ejakulationsreflexes und zu einer Verlängerung der IELT (intravaginal ejaculatory latency time)...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Seit Juni 2009 ist in Deutschland erstmals ein gegen vorzeitige Ejakulation zugelassenes Mittel erhältlich. Als so genanntes Lifestylemittel ist es nicht erstattungsfähig. In den USA wurde die Zulassung von Dapoxetin 2005 von der Arzneimittelbehörde FDA abgelehnt...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Priligy enthält den Wirkstoff "Dapoxetin". Dieser gehört zur Arzneimittelgruppe der "selektiven Serotonin-Wiederaufnahmehemmer" (SSRI). Priligy wird bei Männern zwischen 18 und 64 Jahren zur Behandlung des vorzeitigen Samenergusses angewendet...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei der Abgabe von Dapoxetin sollte das Apothekenteam unbedingt einen Interaktions-Check durchführen. Denn das Wechselwirkungspotenzial von Dapoxetin ist nicht zu unterschätzen...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Erreichbarkeitsprüfung: 10.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Dapoxetin zeigte eine signifikante, wenngleich mäßige Verlängerung der IELT und eine positive Beeinflussung der Kontrolle der Ejakulation und der sexuellen Zufriedenheit. Auf Grund der doch limitierten Wirkung und des erheblichen Nebenwirkungspotentials (einschließlich Synkopen!) sollte Dapoxetin nur in schweren Fällen (hoher Leidensdruck) ...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.02.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Dapoxetin ist der Arzneistoff eines Medikamentes, welches im Juni 2009 unter dem Handelsnamen Priligy durch die Firma Janssen-Cilag in den deutschen Markt gebracht wurde. Dapoxetin ist der erste Wirkstoff, der für die Behandlung des frühzeitigen Samenergusses (Ejaculatio praecox) des Mannes zugelassen ist...
Erreichbarkeitsprüfung: 10.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Priligy


Seite zuletzt geändert am: 12.04.2017
Navigation
Dapoxetin
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017