Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Schulterschmerz- Ruptur der Rotatorenmanschette (Rotatorenmanschettenruptur)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Schulterschmerz- Ruptur der Rotatorenmanschette'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 339r
ICD-Code: M75.1
Inhaltsübersicht:
   
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Im Schultergelenk wirken viele Muskeln in komplexer Weise zusammen, um den großen Bewegungsspielraum zu ermöglichen. Die einzige knöcherne Verbindung zwischen Schulter und Rumpfskelett ist das Schlüsselbein.
Erreichbarkeitsprüfung: 23.02.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Rotatorenmanschette ist eine Gruppe flacher Sehnen, die zusammenlaufen und die Schulter wie eine Manschette von vorne, oben und hinten umgeben. Diese Sehnen sind mit kurzen, aber enorm wichtigen Muskeln verbunden, die am Schulterblatt ansetzen...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
Die Rotatorensehnenkappe wird bei dieser Rekonstruktion mobilisiert und im Knochen neu reinseriert. Dies bedeutet immer mehr Spannung im frisch operierten Gewebe, weswegen auch unmittelbar nach der Operation für kurze Zeit mehr Schmerzen auftreten. Zur Entlastung muss die Abduktionskissenschiene getragen werden. Bei den meisten Eingriffen an der ...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
Sie entstehen häufig durch direktes oder indirektes Trauma, wie Sturz auf den Arm oder plötzliche, ruckartige Bewegungen im Schultergelenk unter Kraftanstrengung. Dabei kommt es zum Reissen des Muskel-Sehnenmantels rund um den Oberarmkopf (Rotatorenmanschettenruptur). Meist reissen anfänglich nur...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rotatorenmanschettenläsion, Rotatorenmanschettenruptur. Die Rotatorenmanschette hat wichtige Aufgaben. Sie stabilisiert die Schulter, ist für die Innen- und Außenrotation, sowie für das seitliche Abspreizen des Armes verantwortlich. Tritt ein Rotatorenmanschettenriss ein, reisst der Sehnenmantel der Rotatoren und damit typischerweise die ...
Erreichbarkeitsprüfung: 23.02.2020 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei einer Ruptur der Rotatorenmanschette liegt eine teilweise oder vollständige Durchtrennung einer oder mehrerer ihrer Sehnen vor. Am häufigsten ist hierbei die Supraspinatussehne betroffen...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.02.2021 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Schulterschmerzen Ruptur der Rotatorenmanschette


Seite zuletzt geändert am: 28.06.2017
Navigation
Schulterschmerz- Ruptur der Rotatorenmanschette
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017