Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Elektrosensibilität

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Elektrosensibilität'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 2029r
Inhaltsübersicht:
     
Deutsche Ärztezeitung   12.07.2017 03:17:00
Die Bundesregierung lässt über die kommenden ...
Medizin transparent   27.05.2017 09:50:00
Manche Menschen geben an, elektromagnetische ...
Spiegel   27.08.2015 09:26:00
Weil sie angeblich unter den Folgen ...
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
December 2005: EHS is characterized by a variety of non-specific symptoms, which afflicted individuals attribute to exposure to EMF. The symptoms most commonly experienced include dermatological symptoms (redness, tingling, and burning sensations) as well as neurasthenic and vegetative symptoms (fatigue, tiredness, concentration difficulties, ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Kinderumwelt gGmbH
Beide Begriffe nehmen eine besondere Empfindlichkeit des Körpers gegenüber elektromagnetischen Feldern (EMF) an. Aus diesem Grund wird gelegentlich auch der Begriff "elektromagnetische Hypersensibilität" (oft mit "electromagnetic hypersensitivity" übersetzt) verwendet...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Untersuchung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktosicherheit (BMU) von Univ.-Prof. Dr. Norbert Leitgeb 2007. Im Rahmen der EPROS- Schlafstudie konnte der Schlaf von 20 Probanden untersucht und insgesamt 214 Nächte analysiert werden. Die Ergebnisse wurden mit jenen der vorangegangenen von anderer Seite5 finanzierten ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
Juli 2005: Eine Fragebogenerhebung in schweizerischen Arztpraxen mit komplementärmedizinischem Diagnostik- und Therapieangebot... (29 seitiges PDF-Dokument)
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ulrich Weiner kämpft um seine Gesundheit. Er leidet unter hochfrequenter Strahlung. Und die ist dort, wo man per Handy erreichbar ist. In Deutschland also fast überall...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
17.10.2008: Es ist nicht einfach, Ulrich Weiner zu finden. Seit mehr als fünf Jahren ist der nur einige Quadratmeter große Anhänger mitten im Nirgendwo sein Zuhause. Doch nicht, weil der 31-Jährige von der Zivilisation die Nase voll hat und sich allein in der Natur zurückziehen will. Nein, Weiner leidet an hochgradiger Elektrosensibilität, so die ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
01.08.2004-31.07.2006: Ergebnisse: Es konnten 89 subjektiv elektrosensible Personen und 107 Kontrollen für die Untersuchungen gewonnen werden. Bei den elektrosensiblen Personen, die in die Studie eingeschlossen wurden, durfte keine schwerwiegende Erkrankung bestehen, sie mussten eine hohe Beschwerden-Belastung aufweisen und sie mussten ihre ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
01.08.2005-30.04.2007: Es zeigte sich aber, dass signifikant deutlich mehr Elektrosensible als Kontrollpersonen an somatoformen Störungen leiden, d. h. dass für die von ihnen beschriebenen Symptome keine bzw. keine adäquate körperliche Ursache gefunden werden kann...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiseenglischsprachig
Die Interessenvertretung der schwedischen Elektrosensiblen (FEB) hat eine umfassende Dokumentation über Elektrosensibilität mit den Erfahrungen von 400 Betroffenen in englischer Sprache ausgearbeitet... (143 seitiges PDF-Buch)
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wie diese Darstellung des Elektrosensibilitätsproblems zeigt, sind die biologischen Effekte in den letzten Jahrzehnten völlig falsch eingeschätzt worden. Durch die steigende Technologisierung und vor allem durch die Einführung des Mobilfunks ist jedoch Bewegung in die Bewertung dieser Auswirkungen gekommen. Ordnet man die biologischen Effekte aus ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Als Elektrosensible werden Menschen bezeichnet, die angeben, körperliche oder geistige Beschwerden aufgrund von elektrischen, magnetischen oder elektromagnetischen Feldern (EMF) zu haben, welche von elektrotechnischen Anlagen ausgehen. Elektromagnetische Felder im Allgemeinen, zu denen beispielsweise auch Wärmestrahlung oder das sichtbare Licht zählen, sind darin nicht enthalten. Diese primär technisch genutzten EMF werden unter anderem durch Mobilfunk, Rundfunksender, DECT-Telefone, WLAN, Mikrowellenherde oder Bluetooth verursacht. Unterschieden werden laut Leitgeb und Schrottner die elektromagnetische Sensibilität, also die Fähigkeit eines Lebewesens EMF körperlich wahrzunehmen, und die elektromagnetische Hypersensitivität...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Elektrosensitivität


Seite zuletzt geändert am: 12.07.2017
Navigation
Elektrosensibilität
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017