Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Felty-Syndrom

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Felty-Syndrom'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1878r
Inhaltsübersicht:
   
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Felty-Syndrom tritt in der Regel erst nach einem längeren Verlauf einer chronischen Polyarthritis auf und wird vor allem bei schwer verlaufenden Krankheitsbildern beobachtet. Oft findet sich neben den drei Hauptsymptomen auch eine Hepatomegalie (vergrößerte Leber). Bei schweren Verläufen eines Felty-Syndroms entwickeln sich außerdem große ...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Felty syndrome is a rare disorder that involves rheumatoid arthritis, a swollen spleen, decreased white blood cell count, and repeated infections...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Felty's Syndrome is a complication of rheumatoid arthritis. It is the triad of seropositive (rheumatoid factor positive) rheumatoid arthritis, neutropenia and splenomegaly. It was first described by Dr Augustus Felty in 1924...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
First described in 1924, Felty syndrome (FS) is a potentially serious condition that is associated with seropositive (rheumatoid factor [RF] positive) rheumatoid arthritis (RA). Felty syndrome is characterized by the triad of RA, splenomegaly, and granulocytopenia. Although many patients are asymptomatic, some develop serious and life-threatening ...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Felty-Syndrom ist eine Erkrankung des rheumatischen Formenkreises. Die entzündliche Rheumakrankheit gilt als Sonderform der sogenannten rheumatoiden Arthritis. Im Jahre 1924 wurde das Felty-Syndrom erstmalig beschrieben...
Erreichbarkeitsprüfung: 03.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
nedeutschsprachig
Das Felty-Syndrom wurde erstmals 1924 beschrieben. Es ist durch die Symptomen-Trias Rheumatoide Arthritis (RA), Splenomegalie und Granulozytopenie charakterisiert. Etwa 1% aller Patienten mit RA sind von diesem Syndrom betroffen, meist schon wenige Jahre nach Beginn der RA. Das Geschlechtsverhältnis w/m ist 3:1...
Erreichbarkeitsprüfung: 03.02.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Felty-Syndrom ist eine Komplikation einer lange bestehenden, zumeist schweren chronischen Polyarthritis. Es ist selten und tritt nur bei etwa 1 % der an Rheumatoider Arthritis Erkrankten auf. Bei der Definition des Felty-Syndroms werden folgende Symptome gefordert: Chronische Polyarthritis, Splenomegalie, Leukopenie...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 OK  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Morbus Felty

häufige Rechtschreibfehler:
Feldis; Felties;

Seite zuletzt geändert am: 21.08.2015
Navigation
Felty-Syndrom
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017