Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

West-Nil-Virus Fieber

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'West-Nil-Virus Fieber'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1715r
ICD-Code: A92.3
Inhaltsübersicht:
   
Lifeline   14.09.2020 13:20:00
Welche Symptome bei Infektion auftreten, welche ...
FAZ   17.11.2019 10:28:00
Das West-Nil-Fieber hat Deutschland erreicht. ...
Spiegel   24.10.2019 14:46:00
Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass sich erstmals ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Normalerweise ist das Virus, das für einige Vogelarten tödlich sein kann, für Menschen nicht lebensbedrohlich. In einigen Fällen, vor allem bei älteren und abwehrgeschwächten Personen, entwickelt sich allerdings eine Hirnhautentzündung...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
Das West-Nil-Fieber ist eine virale Erkrankung, welche hauptsächlich bei Vögeln auftritt. Sie kann aber auch auf den Menschen, Säugetiere (z. B. Pferd, Kaninchen, Eichhörnchen) und Amphibien übertragen werden. Die Übertragung erfolgt hauptsächlich über Steckmücken. In Europa scheinen die beiden Stechmücken-Arten Culex pipiens (gemeine Stechmücke) ...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das West-Nil-Fieber ist eine von Mücken übertragene, meist nicht allzu schwer verlaufende Virus- Infektionskrankheit. Seinen Namen erhielt die Erkrankung im Jahre 1937, als der bis dahin unbekannte Erreger erstmals im West-Nil-Distrikt von Uganda diagnostiziert wurde. Die die Erkrankung auslösenden Viren wurden durch frei lebende...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das West-Nil-Fieber ist eine von Mücken übertragene Virusinfektion, die meist nicht allzu schwer verläuft und durch das West-Nil-Virus ausgelöst wird. Es kommt in Südeuropa, im Nahen Osten, Russland, Afrika, Indonesien und Indien vor. Die Erkrankung kann epidemieartig auftreten. 1999 tauchte das West-Nil-Fieber erstmals in...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Berichte und Links zum West-Nil-Fieber beim Robert Koch Institut...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
From the European Centre for disease prevention and control (ECDC): Most clinical cases of WN infections are mild and, after an incubation period of 3–14 days, present with flu-like symptoms, including fever, headache and body aches. Weakness, malaise, anorexia, lymphadenopathy, nausea and vomiting may also be seen. An erythematous maculo-papular, ...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das West-Nil-Fieber (WNV) ist eine durch Stechmücken (Culex-Spezies) übertragene Arbovirose. Seit der Einschleppung in die USA und der rasanten Ausbreitung über Nordamerika mit hohen Erkrankungszahlen ist diese Infektion in den USA weiterhin in den Schlagzeilen. Für USA-Urlauber ist diese Infektion inzwischen...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.12.2020 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
In folgenden Verbreitungsgebieten ist das West-Nil-Fieber bekannt: Südeuropa, mittlerer Osten, Afrika, Russland, Indien, Indonesien und seit 1999 in Nordamerika. Die euroasiatischen Stämme unterscheiden sich von denen Indiens, Indonesiens und Afrika. In hochendemischen Gebieten erkranken meist die...
Erreichbarkeitsprüfung: 04.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Infektion durch das West-Nil-Virus, welches über Mückenstiche übertragen wird. Die meisten Patienten (99 %), die sich mit dieser Krankheit infizieren, haben keine oder nur milde Symptome, in seltenen Fällen kann der Krankheitsverlauf allerdings schwerwiegend sein.
Erreichbarkeitsprüfung: 17.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
West-Nil-Fieber; WNV-Infektionen;

häufige Rechtschreibfehler:
West Nil Vierus; West-Nil-Virrus; West-Niel-Fieber; West-Nil-Fiber;


Seite zuletzt geändert am: 14.09.2020
Navigation
West-Nil-Virus Fieber
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017