Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Parodontaler Screening Index (PSI)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Parodontaler Screening Index'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1164r
Inhaltsübersicht:
   
Verbraucherzentrale NRW   19.06.2015
Der PSI ist eine einfache Methode, den Zustand ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der PSI ist eine einfache Methode, den Zustand des Zahnfleischs zu bewerten. Der Index wurde in den USA entwickelt und ist auch in Europa bereits weit verbreitet: In den Niederlanden ist der PSI schon seit Jahren obligatorischer Bestandteil der zahnärztlichen Untersuchung...
Erreichbarkeitsprüfung: 06.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Parodontitis früh erkennen - Jeder dritte Erwachsene leidet unter einer leichteren, jeder siebte sogar unter einer schweren Parodontitis. Bleiben Entzündungen des Zahnbettes und des Zahnfleisches (Gingivitis) unbehandelt, fallen im Extremfall Zähne aus. "Werden Parodontitis und Gingivitis früh diagnostiziert und therapiert, sind die ...
Erreichbarkeitsprüfung: 06.05.2021 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Pharmagesponserte PDF-Broschüre der Deutschen Gesellschaft für Parodontologie e.V. - Code 0 bedeutet, dass das Zahnfleisch gesund ist. Code 1 und 2 weisen auf eine Zahnfleischentzündung (Gingivitis) hin. Code 3 und 4 zeigen, dass bereits flache (3) oder tiefe (4) Zahnfleischtaschen (Parodontitis) vorliegen...
Erreichbarkeitsprüfung: 06.05.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Aufgrund der derzeit in Deutschland nicht gerade optimalen Situation des Parodontalzustandes der Bevölkerung bietet sich eine Methode an, selbst bei der normalen oralen Inspektion ein Parodontalscreening zu erheben. Die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie hat jetzt anlässlich ihrer Jahrestagung in Heidelberg einen Index vorgestellt, mit dem...
Erreichbarkeitsprüfung: 06.05.2021 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die frühzeitige Diagnose einer parodontalen Entzündung ist für die Gesundheit und den Zahnerhalt von größter Bedeutung. Bei neuen Patienten ist es meist nicht sinnvoll, in der ersten Sitzung einen ausführlichen parodontalen Befund zu erheben, da die Meßwerte unter Umständen durch vorhandene Beläge und Zahnstein verfälscht werden...
Erreichbarkeitsprüfung: 06.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Mit Hilfe des PSI ist es möglich, bereits frühe Formen von Erkrankungen des Zahnhalteapparates zu erkennen. Dies erleichtert die erfolgreiche Behandlung. Alle zwei Jahre können Sie Ihren PSI im... (PDF-Datei)
Erreichbarkeitsprüfung: 17.02.2021 OK  - defekten Link melden
häufige Rechtschreibfehler:
Paradontale Screening Index; Paradentale Screening Index; Parodentaler Screening Index;

Seite zuletzt geändert am: 04.04.2017
Navigation
Parodontaler Screening Index
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017