Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Ebola

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Ebola'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1033r
ICD-Code: A98.4
Süddeutsche   09.10.2021 09:09:00
Erst im Mai war ein Ausbruch in der Region ...
FAZ   28.03.2021 10:00:00
Das Ende der Epidemie scheint absehbar, ihr ...
Süddeutsche   15.03.2021 18:00:00
Guinea kämpft erneut mit Ebola. Genomanalysen ...
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Hämorrhagisches Fieber. Die Hämorrhagischen Fieber des Menschen (z.B. Gelbfieber, Denguefieber, Marburgvirusfieber, und Ebolafieber) gehören zu den schwersten Infektionskrankheiten. Nur gegen Gelbfieber kann bisher vorbeugend geimpft werden... (PDF-Datei)
Erreichbarkeitsprüfung: 15.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
Die Ebola-Epidemie in Westafrika flacht immer mehr ab. Nach wie vor betroffen sind Guinea und Sierra Leone. Liberia hingegen ist von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) am 9. Mai 2015 für Ebola-frei erklärt worden. Das Risiko, dass die Krankheit in die Schweiz eingeschleppt wird, bleibt unverändert gering. Bund, Kantone und Spitäler haben sich ...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Ebola haemorrhagic fever (EHF) is a febrile haemorrhagic illness which causes death in 50-90% of all clinically ill cases. Human infection with the Ebola Reston subtype, found in the Western Pacific, has only caused asymptomatic illness, meaning that those who contract the disease do not experience clinical illness...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Dieses, durch das Ebolavirus ausgelöste, hämorrhagische, also Blutungen auslösende Fieber, trat erstmals im Jahre 1976 in Zaire, seit 1997 Demokratische Republik Kongo, in das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit. Es wird durch Filoviren,...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ebolaviren können außerhalb des Körpers einige Tage infektiös bleiben. Eine Ansteckung über Gegenstände wie beispielsweise Spritzen oder Matratzen, die mit Körperflüssigkeiten verunreinigt sind, ist daher möglich. Auf trockenen Oberflächen oder...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Ebolavirus führt zu hämorrhagischem, also Blutungen auslösendem, Fieber. Die Hämorrhagischen Fieber des Menschen gehören zu den schwersten Infektionskrankheiten. Das Ebola-Virus wurde bereits im Sudan, in der Zentralafrikanischen Republik, in Kenia, Uganda, Kamerun, Gabun, Zaire und im...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Risiko einer Einschleppung von Ebolafieber durch Reisende nach Deutsch­land mit anschließender Weiterverbreitung ist sehr gering. Auf das Auftreten von Ebolafieber ist Deutschland gut vorbereitet. Das Robert Koch-Institut hat von Beginn an das Geschehen aufmerksam begleitet und gemeinsam mit Bundes­län­dern und Fachkreisen Empfehlungen und ...
Erreichbarkeitsprüfung: 27.01.2021 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Viral hemorrhagic fevers are a group of febrile illnesses caused by several distinct families of viruses, all of which are enveloped and have RNA genomes. These groups include Ebola and Marburg viruses, Lassa fever virus, the New World arenaviruses...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.12.2019 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
From the European Centre for disease prevention and control (ECDC): The typical incubation period for these viruses is from 2 to 21 days. In most cases, an infected patient experiences sudden onset of fever, malaise (weakness), muscle and joint pains and headache followed by progressive weakness, anorexia (lack of appetite), diarrhoea (watery ...
Erreichbarkeitsprüfung: 07.05.2021 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ebola ist eine schwere Erkrankung, die vom Ebola-Virus verursacht wird und oft tödlich verläuft. Sie wird durch direkten Kontakt mit Blut oder anderen Körperflüssigkeiten (z. B. Speichel, Urin, Erbrochenes oder Sperma) – lebender oder toter – infizierter Menschen übertragen... (3 seitiges PDF)
Erreichbarkeitsprüfung: 27.01.2021 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ebolafieber ist eine Infektionskrankheit mit einer sehr hohen Sterblichkeit. Die meisten gemeldeten Fälle (bis 2014) stammen aus den Ländern der Demokratischen Republik Kongo, Sudan und Uganda in Zentralafrika.
Erreichbarkeitsprüfung: 17.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Was ist Ebola-Fieber? Wie wird Ebola-Fieber übertragen? Welche Krankheitszeichen haben Erkrankte? Wann bricht die Krankheit aus und wie lange ist man ansteckend? Wer ist besonders gefährdet? Was muss ich bei einer Erkrankung beachten? Wie kann ich mich schützen? Wo kann ich mich informieren?
Erreichbarkeitsprüfung: 27.01.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Flexikon - DocCheck
Das Ebolafieber ist eine häufig tödlich verlaufende Infektionskrankheit, die mit hämorrhagischem Fieber einhergehen kann und durch das Ebolavirus ausgelöst wird...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.12.2020 Fehler!  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Ebola-Fieber; Ebola-Virus; Ebola-Viruskrankheit; Ebolaviruskrankheit; Ebolavirus Krankheit; Ebola hämorrhagisches Fieber;

häufige Rechtschreibfehler:
Ebula Virus hämoragisches Fieber; Ebulavirus hämorhagisches Fieber; hämorragisches Ebolafieber;


Seite zuletzt geändert am: 09.10.2021
Navigation
Ebola
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017