Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Wasserbruch (Hydrozele des Hodens; Hodenhydrocele)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Wasserbruch'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 1014r
Lifeline   13.02.2017 15:08:00
Wie Ärzte einen Wasserbruch behandeln und ob auch ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Hydrozele des Hodens, auch "Wasserbruch" genannt, ist eine übermäßige Flüssigkeitsansammlung im Hodensack, die normalerweise schmerzlos ist. Der Hodensack ist angeschwollen...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unter einer Hydrozele versteht man eine Flüssigkeitsansammlung um den Hoden herum innerhalb der inneren Hodenhüllen. Eine Hydrozele ist vor allem im Frühstadium oft asymptomatisch, d.h. ohne Beschwerden. Schon beim Abtasten des Hodens kann oft als Diagnose eine Hydrozele vermutet werden...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Sie wird bei männlichen Neugeborenen mit einer Häufigkeit von ein bis zwei Prozent angetroffen. Meist bemerken die Eltern des Jungen eine ein- oder beidseitige Anschwellung des Hodens. Die Schwellung kann mehr oder weniger stark ausgeprägt sein kann...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.12.2019 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Ein Wasserbruch (Hydrozele) liegt vor, wenn sich in der Bauchfellausstülpung (Bruchsack) eine Erweiterung (Kammer) gebildet hat, in der sich lediglich Bauchhöhlenflüssigkeit sammelt; die kindliche Hydrozele hat immer eine Gangverbindung zur Bauchhöhle. Es gibt Hydrozelen des Hodens (vgl. Abb. 4) und des Samenstranges (vgl. Abb. 5), die auch...
Erreichbarkeitsprüfung: 29.12.2020 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Erreicht der Wasserbruch eine gewisse Größe, wird nach dem ersten Lebensjahr in der Regel immer eine Operation empfohlen. Eine Entleerung des Wasserbruchs von außen mit einer Nadel (Punktion) bringt nur eine kurzfristige Entlastung, da die Flüssigkeit meist...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.12.2019 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Es handelt sich um einen Zustand, bei dem sich im Hodensack Flüssigkeit sammelt. Er wird in der Regel durch eine Schwäche des Bauchfells verursacht, die bewirkt, dass Flüssigkeit aus der Bauchhöhle in den Hodensack sickern kann.
Erreichbarkeitsprüfung: 17.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Hydrozele des Hodens ist eine übermäßige Ansammlung von vorwiegend aus Blutserum bestehender Flüssigkeit. Sie kann an verschiedenen Stellen des Hodensacks auftreten...
Erreichbarkeitsprüfung: 17.02.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bilder zur Diagnose Wasserbruch
Erreichbarkeitsprüfung: 06.05.2021 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Foren Urologie & Dialyse
Erreichbarkeitsprüfung: 22.04.2021 Fehler!  - defekten Link melden

Synonyme im weiteren Sinne:
Hydrozele des Hodens; Hoden Hydrocele; Hydrocele testis;

häufige Rechtschreibfehler:
Hydrozehle;

Seite zuletzt geändert am: 18.05.2017
Navigation
Wasserbruch
verwandte Themen



Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2017
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2017