Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Gebärmutterhalskrebs (Zervixkarzinom)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Gebärmutterhalskrebs'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 92r
Deutsches Ärzteblatt   17.09.2014 13:55:00
Madrid – Die humanen Papillomaviren (HPV), die ...
Stern.de   26.08.2014 12:12:00
Die Ständige Impfkommission möchte noch mehr ...
Focus.de   25.08.2014 08:56:00
Eine HPV-Impfung soll Frauen davor schützen, im ...
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Zervixkarzinom, eine bei Frauen häufig vorkommende Krebsart, ist eine Erkrankung, bei der (bösartige) Krebszellen im Zervixgewebe gefunden werden. Die Zervix (Gebärmutterhals) ist die Öffnung des Uterus (Gebärmutter)...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.11.2014 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
In der Arztbibliothek werden die seit 2007 zu einem Leitlinienthema verfügbaren Cochrane Reviews angezeigt. Es handelt sich dabei um Titellisten, deren Links auf detaillierte Informationen der PubMed verweisen. Die Datenbasis der Cochrane Reviews wird monatlich aktualisiert...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bösartige Tumoren des Gebärmutterhalses, auch Zervixkarzinome genannt, entwickeln sich nicht (wie Tumoren des Gebärmutterkörpers) aus der drüsigen Schleimhaut, die die Gebärmutter innen auskleidet, sondern aus Plattenepithelschleimhaut. Diese Art der Schleimhaut findet sich im Bereich des äußeren Muttermundes, also dort, wo der Gebärmutterhals in ...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.11.2014 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Im Frühstadium (carcinoma in situ), meist zwischen dem 30.und 40. Lebensjahr, ist der Krebs zu 100% heilbar. In Deutschland erkranken jährlich 10 von 100.000 Frauen. Als wichtigste Ursache für die Entstehung eines Zervixkarzinoms hat sich eine Infektion mit dem humanen Papillomavirus (HPV) herausgestellt. Die humanen Papillomaviren können...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Gebärmutterhalskrebs - nicht zu verwechseln mit dem Gebärmutterkörperkrebs - gehörte früher zu den gefährlichsten Erkrankungen für Frauen. Heute können durch eine einfache Abstrichuntersuchung im Rahmen des gesetzlichen Früherkennungsprogramms schon Vorformen erkannt und behandelt werden. Die Sterblichkeit ist dementsprechend stark gesunken...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Gebärmuttermund ist von einer Haut bedeckt, die sich von der Schleimhaut im Gebärmutterhals unterscheidet. Im Übergangsfeld der beiden Gewebearten können Zellveränderungen entstehen. Man spricht von Gebärmutterhalskrebs, wenn die Veränderungen in den Zellen bösartig sind...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.11.2014 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Gesundheitsberichterstattung des Bundes Heft 37: Das vorliegende Themenheft der Gesundheitsberichterstattung des Bundes befasst sich mit den wesentlichen gutartigen und bösartigen Erkrankungen der Gebärmutter bzw. Erkrankungen, an denen die Gebärmutter beteiligt ist. Berücksichtigung finden – gemäß ICD-10 – insbesondere folgende Diagnosen bzw. ...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Umfassende Vorsorge- und Früherkennungsprogramme in der westlichen Welt haben dazu geführt, dass die Zahl der Patientinnen mit fortgeschrittenem Zervixkarzinom und die Zahl der Todesfälle in den letzten Jahren stark gesunken sind. Mit Abstrichen an Muttermund und Gebärmutterhals können...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Gebärmutterhals ist die Verbindung zwischen Scheide und Gebärmutter. Viele Frauen kennen die Krebserkrankung des Gebärmutterhalses, das Zervixkarzinom, nicht, obwohl es weltweit betrachtet nach Brustkrebs die zweithäufigste Krebsart bei Frauen ist. Jährlich erkranken etwa...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
INKAnet - Das Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige. Wichtige Links und Adressen zum Thema Gebärmutterkörperkrebs und Gebärmutterhalskrebs.
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Weltweit steht der Gebärmutterhalskrebs (medizinisch: Zervixkarzinom) bei den Krebserkrankungen der Frau an 2. Stelle, in Deutschland dank seit 1971 durchgeführter Früherkennung auf Rang 11. Dennoch erkranken in Deutschland jährlich nach Daten des Robert-Koch-Institutes zirca 6.500 Frauen und fast 1.700 versterben im Jahr daran. ...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Es gilt heute als gesichert, dass eine Infektion mit humanen Papillomviren (HPV) eine notwendige Voraussetzung für die Entwicklung von Gebärmutterhalskrebs ist. Diese Virusinfektion wird meist durch Geschlechtsverkehr übertragen. Dauert eine HPV-Infektion über einen längeren Zeitraum an, erhöht sich das Risiko für auffällige Veränderungen am...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Behandlung des Gebärmutterhalskrebses und seiner Vorstufen: Vorstufen von Gebärmutterhalskrebs sind praktisch immer heilbar, Gebärmutterhalskrebs selbst ist in seinen Frühstadien ebenfalls in der Mehrzahl der Fälle heilbar. Dies erfordert jedoch ein sehr differenziertes Vorgehen und eine multidisziplinäre Zusammenarbeit von Spezialisten. Von ...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.11.2014 OK  - defekten Link melden
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Herausgegeben vom Tumorzentrum München 96 Seiten. PDF-Datei.
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Foren bei Onmeda. Diskussionsforum zum Thema Onkologie mit fachärztlicher Betreuung.
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Foren Krebserkrankung
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Das Plattenepithelkarzinom der Zervix eignet sich besonders gut zu Screeninguntersuchungen wegen seiner langen präklinischen Phase, in der die Vorstadien des invasiven Zervixkarzinoms erkannt und behandelt werden können...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.11.2014 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Erreichbarkeitsprüfung: 15.11.2014 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Aus "Verbreitung von Krebserkrankungen in Deutschland - Entwicklung der Prävalenzen zwischen 1990 und 2010. Die altersstandardisierten Erkrankungsraten an Gebärmutterhalskrebs haben zwischen 1980 und 2004 um ca. 40 %, die absolute Zahl der Neuerkrankungen um etwa 35 % auf zuletzt etwa 6.200 Fälle jährlich... (PDF-Datei)
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Gebärmutterhals (Zervix) ist ein kräftiger Muskelschlauch, der den Verbindungsgang der Gebärmutter zur Scheide bildet. Dieser Kanal ist mit einer Schleimhaut ausgekleidet, die am Muttermund (Portio vaginalis) auf die Schleimhaut der Scheide trifft. Gebärmutterhalskrebs (Zervixkarzinom) entsteht meist in der Übergangszone des Muttermunds, in ...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Kommentierte Linksammlung der Bundesärztekammer und Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Verantwortlich für die Koordination und Pflege ist das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ). Informationsquellen zum Thema Gebärmutterhalskrebs...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
Sie haben derzeit keine deutsche Postleitzahl eingegeben. Deshalb können wir Ihnen noch keine Anbieterempfehlungen machen.
Zur Eingabe einer Postleitzahl hier Mein medinfo klicken.
Anzeige:
Weitere Informationen zu den folgenden Tipps erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Titels (Amazon-Links). Dort können Sie diese bei Bedarf auch direkt und preisgünstig bei unserem Werbepartner Amazon.de online bestellen.
Amazon-Produktbild. Dort diesen Artikel nachschlagen/bestellen...
Titel: Internetkompass Krebs.
Autor: Marcus Oehlrich, Nicole Stroh
Erscheinungsjahr: 2001
Seitenanzahl: 182
Format: Taschenbuch
Preis: 14,95 Euro

Synonyme im weiteren Sinne:
Zervixkarzinom; Cervixkarzinom; Cervix-Karzinom; Zervix-Karzinom; Gebärmutterhalskarzinom; Zervixkrebs

häufige Rechtschreibfehler:
Gebährmutterhalskrebs;

Seite zuletzt geändert am: 17.09.2014
Werbung:
Navigation
Gebärmutterhalskrebs
verwandte Themen


Werbung:


Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     Medinfo-App erhältlich im AppStore     Gesündernet Partner Logo
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2012/13
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2012/13
Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation
Wir befolgen die HONcode Prinzipien. Hier prüfen.