Meta-Gesundheitsportal Medinfo (www.medinfo.de) Medinfo Logo

Herzinsuffizienz (Myokardinsuffizienz; Herzmuskelschwäche)

Medinfo präsentiert Ihnen Webadressen zum Thema 'Herzinsuffizienz'. Unsere Redaktion hat bei deren Auswahl hohen Wert auf Relevanz und Qualität der Quellen gelegt. Über die Reihenfolge der Informationen innerhalb der jeweiligen Untergruppe entscheidet die Anzahl und Wertigkeit der Qualitätslogos.

Webcode dieser Medinfo-Rubrik lautet: 134r
Arzneimittelbrief   10.11.2014 09:25:00
AMB 2014, 48, 75 Wirklich ein Paradigmenwechsel ...
Deutsches Ärzteblatt   07.11.2014 16:29:00
Berlin – Die strukturierte Versorgung im ...
Deutsches Ärzteblatt   13.10.2014 16:33:00
Düsseldorf – Viele Kardiologen befürworten eine ...
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die häufigsten Gründe für eine Herzinsuffizienz sind Bluthochdruck und die Koronare Herzkrankheit (KHK), die zu Durchblutungsstörungen des Herzmuskels führt. Auch ein Herzinfarkts kann mit Herzschwäche einhergehen. Vermindert sich die Pumpleistung des Herzens, kann dies auch durch Herzrhythmusstörungen bedingt sein. Eine Verschlechterung der ...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
32 seitige PDF-Broschüre: Von einer Herzschwäche spricht man, wenn der Herzmuskel nicht mehr in der Lage ist, das Gewebe ausreichend mit Blut zu versorgen. Das medizinische Wort "Herzinsuffizienz" besagt genau das. "Insuffizienz" bedeutet Unzulänglichkeit. Wenn das Herz als Motor des Blutkreislaufs nur unzureichend arbeiten kann, bildet sich...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
In der Arztbibliothek werden die seit 2007 zu einem Leitlinienthema verfügbaren Cochrane Reviews angezeigt. Es handelt sich dabei um Titellisten, deren Links auf detaillierte Informationen der PubMed verweisen. Die Datenbasis der Cochrane Reviews wird monatlich aktualisiert...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Helfen Sportprogramme, fit zu bleiben? Viele Patienten mit Herzschwäche vermeiden körperliche Belastungen. Für bestimmte Patienten ist allerdings eher das Gegenteil sinnvoll: Gezielte Trainingsprogramme können helfen, die körperliche Belastbarkeit zu erhöhen und die Lebensqualität zu steigern...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eine kritische Abnahme der Blutauswurfleistung des Herzens mit einer Gefährdung der Organdurchblutung und drohendem Kreislaufversagen wird als Herzinsuffizienz bezeichnet. Bei der Einteilung der Schweregrade der Herzinsuffizienz hat sich das Schema der New-York-Heart-Association (NYHA) bewährt. Die Schweregrade werden hier anhand des Leitsymptoms ...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eine Herzinsuffizienz ist eine eingeschränkte Herzleistung aufgrund verschiedener Krankheiten. Dabei ist die Schlagkraft des Herzens zu gering, eine dem Bedarf des Körpers entsprechende Blutmenge zu befördern und einen genügenden Blutkreislauf aufrecht zu erhalten...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.11.2014 Fehler!  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Herzschwäche - was für Sie wichtig ist... (PDF-Datei)
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Von Herzinsuffizienz beziehungsweise Myokard Insuffizienz oder Herzmuskelschwäche spricht man, wenn das Herz nicht mehr in der Lage ist, die Gewebe mit genügend Blut und somit Sauerstoff zu versorgen. Die Leistung des Herzens ist unzureichend im Verhältnis zum Körperbedarf...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.11.2014 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
PDF-Datei - Obwohl kontrollierte Studien zur Pharmakotherapie der Herzinsuffizienz z. B. mit ACE-Hemmern eine Mortalitätsreduktion belegen und epidemiologische Untersuchungen auch auf eine Wirksamkeit der Pharmakotherapie bei einer breiten, nichtselektierten Patientenpopulation hinweisen, erscheint die medikamentöse Versorgung bislang noch nicht ...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Praktische Informationen für Patienten, Angehörige und Pflegepersonen zum Thema Herzinsuffizienz...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Herzschwäche: Herabgesetzte Herzleistung mit der Folge verminderter Blutversorgung von Lunge, Muskulatur und aller anderen Organe und mehr oder minder limitierter körperlicher Leistungsfähigkeit. Einer Herzinsuffizienz liegen Erkrankungen des Herzens oder anderer Organe wie...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Erreichbarkeitsprüfung: 15.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Begriff Herzinsuffizienz bezeichnet eine verminderte Leistungsfähigkeit des Herzens. Das Herz kann durch viele verschiede Ursachen geschwächt werden. Der häufigste Grund für eine Herzinsuffizienz ist die Koronare Herzkrankheit (KHK), die zu Durchblutungsstörungen des Herzmuskels führt. Auch ein Herzinfarkt zieht oft...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.11.2014 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Personal Experiences of Health and Illness: In heart failure the heart cannot pump enough blood to meet the body's needs. We interviewed 42 people about their experiences of this condition. Select from the key topics below, choose from...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Patientenratgeber HERZSCHWÄCHE (PDF-Datei) möchte in Form von Fragen und Antworten leicht verständlich auf Ursachen, Beschwerdebild und verschiedenen Maßnahmen sowie Therapiemöglichkeiten bei der Herzschwäche eingehen. Er richtet sich nicht nur an die betroffenen Patienten, sondern auch an...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 Fehler!  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
The term "heart failure" makes it sound like the heart is no longer working at all and there’s nothing that can be done. Actually, heart failure means that the heart isn’t pumping as well as it should be. Your body depends on the heart’s pumping action to deliver oxygen- and nutrient-rich blood to the body’s cells. When the cells are...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
National Heart, Lung, and Blood Institute: The term "heart failure" doesn’t mean that your heart has stopped or is about to stop working. However, heart failure is a serious condition that requires medical care...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
DMF Foren Kardiologie
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Herzinsuffizienz kann man auch als Herzmuskelschwäche bezeichnen. Das geschwächte Herz ist nicht mehr in der Lage, das Blut ausreichend im Körperkreislauf kreisen zu lassen. Das Blut gelangt durch die Blutgefäße, die eine Art Rohrsystem bilden, in den Körper und zu den einzelnen Organen und fließt von dort wieder zum Herzen zurück...
Erreichbarkeitsprüfung: 15.11.2014 OK  - defekten Link melden
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Herzinsuffizienz bedeutet, dass die Leistungsfähigkeit des Herzens, Blut durch den Körper zu pumpen, eingeschränkt ist. Das heißt nicht, dass Ihr Herz aufgehört hat zu arbeiten. Es bedeutet, dass die Pumpfunktion unter gewissen Umständen nicht mehr ausreicht, um den... (PDF-Datei)
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Leitlinien der DEGAM: Die WHO hat 1995 die Herzinsuffizienz als die Unfähigkeit des Herzens charakterisiert, den Organismus mit ausreichend Blut und damit mit genügend Sauerstoff zu versorgen, um den Stoffwechsel unter Ruhe- wie unter Belastungsbedingungen zu gewährleisten. Klinisch liegt dann eine Herzinsuffizienz vor, wenn...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Zur Detailansicht gelangen Sie mit einem Klick auf den Titel der Leitlinie. Dort ist angegeben, ob die jeweilige Leitlinie im Clearingverfahren bewertet wurde. Das ÄZQ übernimmt keine Gewährleistung für die Qualität und die Aktualität der hier dargestellten Leitlinien.
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 Fehler!  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die NVL Herzinsuffizenz wurde im Dezember 2009 verabschiedet. Dabei sollen u. a. die Empfehlungen und Ergebnisse des Leitlinien-Clearingverfahrens Herzinsuffizienz und die DEGAM-Leitlinie Herzinsuffizienz berücksichtigt werden...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Zu jeder Nationalen VersorgungsLeitlinie wird in Zusammenarbeit mit Patientenvertretern (Patientenforum) eine PatientenLeitlinie erarbeitet. PatientenLeitlinie zur NVL Herinsuffizienz (Herzschwäche)...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Kommentierte Linksammlung der Bundesärztekammer und Kassenärztlichen Bundesvereinigung. Verantwortlich für die Koordination und Pflege ist das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ). Informationsquellen zum Thema Herzinsuffizienz...
Erreichbarkeitsprüfung: 22.11.2014 OK  - defekten Link melden
Sie haben derzeit keine deutsche Postleitzahl eingegeben. Deshalb können wir Ihnen noch keine Anbieterempfehlungen machen.
Zur Eingabe einer Postleitzahl hier Mein medinfo klicken.
Anzeige:
Weitere Informationen zu den folgenden Tipps erhalten Sie durch Anklicken des jeweiligen Titels (Amazon-Links). Dort können Sie diese bei Bedarf auch direkt und preisgünstig bei unserem Werbepartner Amazon.de online bestellen.
Amazon-Produktbild. Dort diesen Artikel nachschlagen/bestellen...
Titel: Der große TRIAS- Ratgeber Herzerkrankungen.
Autor: Harald Klepzig, Eve-Brigitte Klepzig
Erscheinungsjahr: 2002
Seitenanzahl: 220
Format: Broschiert
Preis: 17,95 Euro
Amazon-Produktbild. Dort diesen Artikel nachschlagen/bestellen...
Titel: medführer Herz Deutschland 2003/2004. Kardiologie, Kardiochirurgie, Rehabilitation
Autor: Raimund Erbel, Reiner Körfer
Erscheinungsjahr: 2002
Seitenanzahl: 565
Format: Gebundene Ausgabe
Preis: 24,95 Euro

Synonyme im weiteren Sinne:
Myokardinsuffizienz; Herzmuskelschwäche; Herzmuskelinsuffizienz; Pumpschwäche; Herzschwäche; Herzversagen

häufige Rechtschreibfehler:
Herzinsufizienz, Herzinsuffitienz; Herzinsuffizient;z;

Seite zuletzt geändert am: 10.11.2014
Werbung:
Navigation
Herzinsuffizienz
verwandte Themen


Werbung:


Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     Medinfo-App erhältlich im AppStore     Gesündernet Partner Logo
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2012/13
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2012/13
Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation
Wir befolgen die HONcode Prinzipien. Hier prüfen.