4. Nationaler EPatient Survey
Nehmen Sie sich bitte die Zeit und machen mit (hier klicken).



Meta-Gesundheitsportal, Suchmaschine und Infoleitsystem Medinfo.de
Navigation
Zurück
Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     Medinfo-App erhältlich im AppStore     Gesündernet Partner Logo
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke
 Blindpixel

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

kürzlich geänderte oder neu hinzugefügte Inhalte

weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei der Adnexitis (Entzündung der Adnexe) handelt es sich um eine Entzündung der weiblichen Geschlechtsorgane. Betroffen sind dabei der Eierstock, die Eileiter und das angrenzende Bindegewebe (Unterleibsentzündung). Die Entzündungen gehen ausschließlich auf bakterielle Infektionen zurück...
erstellt: 09.06.2004   geändert: 16.03.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eine Eileiterentzündung und Eierstockentzündung (medizinisch: Adnexitis) zählt zu den ernsthaften Erkrankungen im gynäkologischen Bereich. Häufig entstehen die Entzündungen durch bakterielle Infektionen. Die Erkrankung kann akut oder chronisch auftreten. Bei Nichtbehandlung kann es großen Komplikationen, bis hin zur...
erstellt: 16.03.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Pelvic inflammatory disease (PID) is a general term that refers to infection and inflammation of the upper genital tract in women. It can affect the uterus (womb), fallopian tubes (tubes that carry eggs from the ovaries to the uterus), ovaries, and other...
erstellt: 15.02.2002   geändert: 16.03.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rubrik: Diagnosen : Gicht
Der akute Gichtanfall ist eine der schmerzhaftesten Erkrankungen überhaupt. Zugrunde liegt dem Gichtanfall eine Ansammlung von Harnsäurekristallen in einem oder mehreren Gelenken. Diese Harnsäurekristalle werden von Fresszellen aufgenommen, die dann so viel entzündungsfördernde Botenstoffe freisetzen, dass es zu einer sehr heftigen ...
erstellt: 08.10.2003   geändert: 12.03.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rubrik: Diagnosen : Gicht
Anhäufung von Abbauprodukten des Purinstoffwechsels mit erhöhtem Harnsäurespiegel im Blut als Folge (Grenzwerte); betrifft vor allem Männer zwischen 40 und 60 Jahren. Überernährung, fleischbetonte Kost und eine erbliche Veranlagung fördern die Ausbildung einer Hyperurikämie, aber auch eine...
erstellt: 07.02.2008   geändert: 12.03.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rubrik: Diagnosen : Gicht
Ein akuter Gichtanfall beginnt oft nachts oder früh morgens mit einer plötzlichen, sehr schmerzhaften Gelenkschwellung. Das entzündete Gelenk ist druckempfindlich, überwärmt und gerötet. Meist sind Schwellung und Beschwerden nach sechs bis zwölf Stunden am stärksten ausgeprägt. Häufig wird das Gelenk so empfindlich, dass bereits der Druck der ...
erstellt: 12.03.2015
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wege aus dem Schweigen - 6 seitiger PDF-Artikel (von 1998).
erstellt: 09.01.2004   geändert: 12.03.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wie funktioniert die Bauchspeicheldrüse? Die Bauchspeicheldrüse (das Pankreas) ist 12 bis 18 Zentimeter lang und wiegt etwa 70 bis 80 Gramm. Die Drüse liegt quer im Oberbauch hinter dem Magen. Sie spielt eine wichtige Rolle bei der Verdauung und der Kontrolle des Zuckerstoffwechsels und...
erstellt: 16.11.2009   geändert: 19.02.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rubrik: Der Körper : Augen
Redewendungen, wie "Das kann aber ins Auge gehen" oder "etwas wie seinen Augapfel hüten" machen deutlich, wie wichtig die Fähigkeit zu Sehen für uns Menschen ist. Umso verwunderlicher ist es, wie wenig sich die meisten um die Erhaltung ihrer Sehfähigkeit kümmern. Während die jährliche Routineuntersuchung beim Zahnarzt für viele selbstverständlich ...
erstellt: 14.01.2005   geändert: 19.02.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Es passiert ungewollt. Und meistens bei einer plötzlichen Anspannung, wie beim Lachen, Husten, Springen, Turnen. Aber auch, wenn Sie sich besonders abmühen müssen, wie beim Treppensteigen mit vollen Einkaufstaschen.
erstellt: 15.02.2002   geändert: 19.02.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Unfreiwilliger Harnverlust ("Harninkontinenz "), im Volksmund oft als "Blasenschwäche" bezeichnet, ist ein sehr weit verbreitetes Leiden. Schätzungen gehen davon aus, dass jede 4. Frau und jeder 10. Mann im Laufe des Lebens von diesem Problem betroffen sind.
erstellt: 15.02.2002   geändert: 19.02.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Was überhaupt bedeutet Harninkontinenz? Wer leidet darunter? Welche Formen weiblicher Harninkontinenz gibt es? Bei den meisten Patienten, die mit einer Blasenschwäche den Arzt aufsuchen, lautet die...
erstellt: 24.10.2006   geändert: 19.02.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
26.5.2014. Die neue Broschüre "Gesunde Mitarbeiter - gesunde Unternehmen" der Initiative Neue Qualität der Arbeit gibt konkrete Hilfestellungen und Tipps für den Aufbau und die Implementierung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM). Sie richtet sich vor allem an Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer sowie Führungskräfte kleiner und ...
erstellt: 19.02.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unternehmen, die betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) einsetzen, steigern Leistung und Arbeitszufriedenheit, senken Kosten und reduzieren Fehlzeiten. Von gesünderen Arbeitsbedingungen profitieren alle Beteiligten...
erstellt: 19.02.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
in erfolgreiches Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) muss die lebendige Unternehmenskultur aufnehmen und zielorientiert weiterentwickeln. Die AOK Niedesachen geht dabei systematisch vor, ausgerichtet auf einen längerfristigen Erfolg. Um dies sicherzustellen, sind folgende Bausteine jeweils angepasst an den betrieblichen Rahmen unentbehrlich.....
erstellt: 19.02.2015
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Verband Deutscher Betriebs- und Werksärzte e. V.: Gesunde Mitarbeiter in gesunden Unternehmen. Betriebliche Gesundheitsförderung als betriebsärztliche Aufgabe... (16 seitiges PDF-Dokument)
erstellt: 19.02.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
erstellt: 19.02.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Einführung BGM; Bestandsaufnahme im Betrieblichen Gesundheitsmanagement; Checkliste: zur Bestandsaufnahme im BGM; Analysen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement; Muster: für Mitarbeiterbefragungen im BGM...
erstellt: 19.02.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Mobile Health oder auch mHealth, also das zur Verfügung stellen von Gesundheitsdienstleistungen durch mobile Endgeräte wie z. B. Smartphones, gewinnt immer mehr an Bedeutung. Momentan werden Gesundheitsdaten nur zu bestimmten Zeitpunkten gesammelt und dadurch oft nicht in Zusammenhang gebracht. Unser Körper macht aber jeden Tag viele ...
erstellt: 19.02.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Mobile health (mHealth) is still a work in progress and is growing and changing along with healthcare needs. While fitness apps are hot now, the future for mHealth apps lies in remote monitoring and consultation...
erstellt: 19.02.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
An international publication which brings the latest professional developments in mhealth and digital health technologies to healthcare and industry professionals around the world...
erstellt: 19.02.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Those pouring money into health-related mobile gadgets and apps believe they can work the miracle of making health care both better and cheaper...
erstellt: 19.02.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
mHealth (m-health) is an abbreviation for mobile health, a term used for the practice of medicine and public health supported by mobile devices. The term is most commonly used in reference to using mobile communication devices, such as mobile phones, tablet computers and PDAs, for health services and information, but also to affect emotional states. The mHealth field has emerged as a sub-segment of eHealth, the use of information and communication technology (ICT), such as computers, mobile phones, communications satellite, patient monitors, etc., for health services and information...
erstellt: 19.02.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Mobile and tablet apps, ubiquitous and pervasive computing, wearable computing and domotics for health...
erstellt: 19.02.2015
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Während eHealth sich auf die Anwendung von Computerprogrammen bezog, geht es bei mHealth darum das System zu verändern. Software und mobile Kommunikation ermöglichen diese Umstellungen. Smartphones und mobile Computer- und Kommunikationsgeräte unterstützen mHealth, sind aber nicht der wichtigste Teil von mHealth... (6 seitiger PDF Artikel)
erstellt: 19.02.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
mHealth is the use of mobile information and communication technologies for improving health. mHealthEvidence.org was designed to bring together the world’s literature on mHealth effectiveness, cost-effectiveness and program efficiency, to make it easier for software developers, researchers, program managers, funders and other key decision-makers ...
erstellt: 19.02.2015
PDF_Datei WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
2011: Global Observatory for eHealth series - Volume 3... (112 Seitiges PDF Dokument)
erstellt: 19.02.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Welche Auswirkungen hat mHealth auf die Online-Kommunikation im ambulanten Sektor? Wo liegen die Chancen für unsere niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten?
erstellt: 19.02.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Mobile health has found its market: smartphone owners...
erstellt: 19.02.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist englischsprachig
Mobile Health (mHealth) information and resources
erstellt: 19.02.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
10.4.2014: European Commission published a Green Paper on mobile health (hereafter "mHealth") which launched a public consultation, open until 10 July 2014, in which it invited stakeholders to provide their views on 11 identified barriers to the uptake of mHealth in the EU...
erstellt: 19.02.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Smartphone erkennt Aids und Syphilis in wenigen Minuten; TK startet App-basiertes Messystem für Diabetiker; mobile Health - Selbstvermessung ist für jeden Dritten ein Thema...
erstellt: 19.02.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Aktuelle Artikel: Krankenhäuser testen Apple HealthKit; Infografik - Today’s Digital Patient; Studie: Pharma Apps wenig erfolgreich...
erstellt: 19.02.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Der Gesundheitsmarkt wird mobiler, schneller und flexibler. Mobile Dienste wie Apps für Smartphones werden den Gesundheitsmarkt grundlegend verändern. Bereits die Hälfte aller Patienten glaubt daran, dass Mobile Health, kurz mHealth, das Gesundheitssystem verbessern wird...
erstellt: 19.02.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Besonders zu berücksichtigen sind: * ungewohnte Zusammensetzung der Ernährung, * veränderte körperliche Aktivität, * ungewohntes Klima * veränderter Tagesrhythmus. Bei fremden Spezialitäten kann der Kohlenhydratanteil häufig mit ähnlichen bekannten Nahrungsbestandteilen verglichen werden...
erstellt: 04.07.2007   geändert: 23.01.2015
Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2012/13
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2012/13
Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation
Wir befolgen die HONcode Prinzipien. Hier prüfen.