4. Nationaler EPatient Survey
Nehmen Sie sich bitte die Zeit und machen mit (hier klicken).



Meta-Gesundheitsportal, Suchmaschine und Infoleitsystem Medinfo.de
Navigation
Zurück
Medinfo Logo
 Medinfode bei Twitter     Medinfo-App erhältlich im AppStore     Gesündernet Partner Logo
Suchen Sie noch oder Finden Sie schon?
Medinfo.de - Meta-Portal für Gesundheitsthemen
Berücksichtigt HON, afgis und weitere Qualitätssiegel.
Blindpixel Ecke
 Blindpixel

Die ausführliche Suche bereitet die Ergebnisse vor...

kürzlich geänderte oder neu hinzugefügte Inhalte

weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Index - Ausführliche Präparateinformationen der Medizinische Medien Informations GmbH
erstellt: 21.12.2009   geändert: 24.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus der Schweiz
Maca ist eine Heil- und Nutzpflanze, die in den peruanischen Anden auf einer Höhe von über 4000 m heimisch ist. Zubereitungen aus dem Hypokotyl wurden traditionell zur Förderung der Fruchtbarkeit bei Mensch und Tier verwendet. Es gibt Hinweise, dass sich Maca als Aphrodisiakum zur Steigerung der Libido oder der Potenz eignet, der definitive ...
erstellt: 22.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Maca-Pflanze, auch „Anden-Ginseng“ oder „Peru-Ginseng“ genannt, gehört zur Familie der Kreuzblütengewächse und stammt aus den Höhenlagen der peruanischen Anden. Frisch geerntete Wurzelknollen verzehrt die einheimische Bevölkerung nach Erhitzen. Maca wird auch getrocknet und zum Beispiel zu Brei oder als Mehl verarbeitet...
erstellt: 22.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Medizin und Wahnsinn. Maca, "der Casanova unter den liebestollen Knollen", regt nicht nur die weibliche Fruchtbarkeit an und erhöht die männliche Spermienproduktion. Die Pflanze kann offenbar mehr...
erstellt: 22.04.2015
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Aus Tierversuchen ergeben sich Hinweise, dass Maca oder Macazubereitungen Wirkungen auf Geschlechtsorgane ausüben können. Zudem können sie in Interaktion mit Hormonwirkungen treten. Beides bietet das Potenzial für das Auftreten unerwünschter Wirkungen. Aus den sehr spärlichen Daten ergeben sich bisher keine konkreten wissenschaftlichen Belege für ...
erstellt: 22.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Körpernahe Messgeräte haben sich einen festen Platz im Fitnessbereich erobert, und es zeichnen sich technologische Weiterentwicklungen und Neuerungen hinsichtlich gezielter Anwendungen im Gesundheitsbereich ab....
erstellt: 20.04.2015
WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unabhängige Patientenberatung (UPD) Fragen und Antworten zum Thema Patientenrechte mit leicht verständlichen Infofilmen
erstellt: 20.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bei einem Wirbelbruch handelt es sich um eine Fraktur eines Wirbels der Wirbelsäule. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um die Folge eines Unfalls (traumatischer Wirbelbruch) oder osteoporosebedingter Wirbelbruch. Eine Wirbelfraktur kann den Dornfortsatz, den Wirbelkörper oder den Wirbelbogen betreffen...
erstellt: 14.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Eine gefürchtete Folge einer schweren Osteoporose: Wirbeleinbruch - durch Sinterung der Wirbelkörper bildet sich oft ein Keilwirbel oder einzelne Wirbel der Wirbelsäule sacken in sich zusammen. Nicht immer, aber häufig eine schmerzhafte Angelegenheit...
erstellt: 14.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bruch eines Wirbelteils (Wirbelkörper, Dornfortsatz, Wirbelbogen), häufig als pathologische Fraktur , nach Bagatellunfällen oder spontan, bei starker Osteoporose oder Krebsmetastasen in der Wirbelsäule. Seltener als unfallbedingte Verletzung durch starke, direkte (z. B. Sturz, Anprall) oder indirekte Gewalteinwirkung (z. B. Stauchung, ...
erstellt: 08.02.2008   geändert: 14.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rubrik: Ernährung : Salz
Speisesalz, Kochsalz oder Tafelsalz (umgangssprachlich einfach „Salz“) ist das in der Küche für die menschliche Ernährung verwendete Salz. Es besteht hauptsächlich aus Natriumchlorid (NaCl). Bei der Gewinnung von handelsüblichem Speisesalz verbleiben sowohl im Steinsalz als auch im Meersalz 1 % bis 3 % andere Salze und bei unbehandeltem Meersalz noch eine Restfeuchte von bis zu 5 % Wasser. Im Handel ist vorwiegend gereinigtes, raffiniertes Salz...
erstellt: 13.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rubrik: Ernährung : Salz
Fleur de Sel und rosa Himalaja-Salz sind nicht besser als herkömmliches Salz. Die Stiftung Warentest hat 36 Produkte untersucht: Die Heilsversprechen der Werbung können die exotischen Produkte nicht halten. Käufer sollten stattdessen auf andere Dinge achten...
erstellt: 13.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rubrik: Ernährung : Salz
Alles Wissenswerte rund um das Thema Salz in unseren Lebensmitteln: Wie viel Salz gesund ist, welche Lebensmittel besonders viel Salz liefern, welche Alternativen es gibt - und wie Sie den Salzgehalt bewerten können...
erstellt: 13.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rubrik: Ernährung : Salz
Salz ist ein lebenswichtiger Stoff. Jeder Mensch muss pro Tag zirka sechs Gramm Salz zu sich nehmen, um seinen Bedarf zu decken. Seit Jahrtausenden haben Menschen deshalb immer komplexere Methoden entwickelt, um das begehrte Mineral abzubauen. Über lange Zeit hinweg blieb Salz ein sehr wertvolles Gut und brachten jenen, die es besaßen, Reichtum ...
erstellt: 13.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rubrik: Ernährung : Salz
Die meisten Menschen nehmen zu viel Salz auf. Das kann der Gesundheit schaden...
erstellt: 13.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rubrik: Ernährung : Salz
Jeder kennt Salz, jeder isst Salz und jeder verwendet Salz - aber hinter dem Mineral steckt viel mehr als nur ein simples Küchengewürz. Die sieben beeindruckendsten Fakten über Salz...
erstellt: 13.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rubrik: Ernährung : Salz
Eine kochsalzärmere Ernährung kann helfen, den Blutdruck zu senken. Ob sich dies langfristig auf das Risiko für Folgeerkrankungen auswirkt, ist unklar...
erstellt: 13.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Aloe vera, auch Wüstenlilie genannt, wird seit langem als Zusatz in Kosmetik sowie als Abführmittel verwendet. Derzeit werden Aloe vera-Säfte und -Gele mit den unglaublichsten Wirkungsaussagen angeboten.
erstellt: 11.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Aloe vera gehört zu den Liliengewächsen und wird schon seit geraumer Zeit in der Medizin sowie in der alternativen Heilkunde in verschiedenen Formen eingesetzt.
erstellt: 11.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
2003. Aus der Wüste auf moderne Märkte geschickt: Aloe Vera. Sie soll schön machen, gesund halten und heilen.
erstellt: 11.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig aus Österreich
Von Sonnenbrand bis Neurodermitis – Aloe vera ist bei Hautproblemen im Dauereinsatz. Angeblich fördert sie die Wundheilung und verschafft Linderung bei trockener Haut. Was sagen Studien: Einschmieren oder zum in die Haare schmieren?
erstellt: 11.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Verbraucher-Zentrale kritisiert Werbung und Vertrieb von Aloe vera.
erstellt: 11.02.2004   geändert: 11.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Unterleibsschmerzen: Verwachsungen sind häufig die Ursache von chronischen Unterbauchschmerzen, ausgehend von Organen bzw. Gewebe im kleinen Becken. Die Ursachen sind häufig ein Zug bzw. Überdehnen des Bauchfells und der damit betroffenen Nerven. Nervenendigungen sind häufig bei der Ausbildung von Verwachsungen einbezogen...
erstellt: 27.04.2005   geändert: 11.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wie gut können Menschen Krankheiten bewältigen und ihre Gesundheit erhalten? Setzen sich Männer und Frauen unterschiedlich mit Gesundheit auseinander? Warum gehen Arbeitnehmer krank zur Arbeit? Solche Fragen standen im Mittelpunkt einer Internetbefragung zur Gesundheitskompetenz aus dem Jahre 2010...
erstellt: 23.02.2012   geändert: 06.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rubrik: Medikamente
Pillen, Salben und Co: Nicht alles Neue ist besser
erstellt: 06.04.2015
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rubrik: Sonstiges : Tattoo
Tattoo und Piercing – was ist das? Quälerei und Körperverletzung – sagen die einen, und juristisch gesehen stimmt das sogar. Eine spirituelle Erfahrung – behaupten andere und verweisen auf... (PDF-Format)
erstellt: 18.10.2011   geändert: 06.04.2015
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Tattoo und Piercing – was ist das? Quälerei und Körperverletzung – sagen die einen, und juristisch gesehen stimmt das sogar. Eine spirituelle Erfahrung – behaupten andere und verweisen auf... (PDF-Format)
erstellt: 18.10.2011   geändert: 06.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Die Seite zeigt, was Sie für einen gesunden Schlaf tun können. Sie informiert über Ursachen und Formen von Schlafstörungen und Hilfen gegen Ein- und Durchschlafstörungen. Schlaf ist ein lebenswichtiges und extrem unterschätztes Grundbedürfnis des Menschen. Fast ein Drittel seines...
erstellt: 18.10.2011   geändert: 06.04.2015
PDF_Dateiweitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
PDF-Broschüre: Gute moderne UV-Schutzmittel schirmen UV-B- und UV-A Strahlen ab und halten den angegebenen Lichtschutzfaktor ein. Die meisten enthalten sowohl chemische als auch physikalische UV-Filter. Chemische Filter lösen häufiger...
erstellt: 18.10.2011   geändert: 06.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Flüssiges Aufstoßen bei Babys; Kleinkinder mit hohem Allergierisiko: Kann Soja-Babynahrung vorbeugen?; Kleinkinder mit hohem Allergierisiko: Könnte präbiotische Babynahrung vorbeugen? Regurgitation bei Babys: Was verringert das Speien und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es?...
erstellt: 14.02.2006   geändert: 06.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Wenn eine gerissene Achillessehne operiert wird, ist die Gefahr eines erneuten Sehnenrisses geringer als nach konservativer Behandlung durch Ruhigstellen. Bei einer Operation muss man aber typische Komplikationsrisiken in Kauf nehmen, wie zum Beispiel Wundinfektionen...
erstellt: 14.02.2006   geändert: 06.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Rubrik: Diagnosen : Fraktur
Wie gut schützen Antibiotika vor Wundinfektionen? Antibiotika nach einem offenen Knochenbruch verhindern Infektionen und verbessern die Heilung. Sie sind ein wichtiger Bestandteil der Behandlung. Wenn ein gebrochener Knochen die Haut durchstößt, spricht man von einem offenen Knochenbruch. Es lässt sich...
erstellt: 14.02.2006   geändert: 06.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Bewertung von internationalen Leitlinien: Untersuchungsverfahren zur Diagnose von Asthma bei Kindern zwischen 2 und 5 Jahren. Es gibt bislang noch kein allgemein anerkanntes Untersuchungsverfahren, mit dem man Asthma bei Kindern im Alter zwischen zwei und fünf Jahren eindeutig diagnostizieren kann. Deshalb führen...
erstellt: 12.10.2003   geändert: 06.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
U.a. Kleinkinder mit hohem Allergierisiko: Kann Soja-Babynahrung vorbeugen? Kleinkinder mit hohem Allergierisiko: Könnte präbiotische Babynahrung vorbeugen? Welche Kinder haben ein hohes Allergierisiko? Wie können werdende Mütter vorbeugen? Sind Impfungen oder übertriebene Hygiene eine Ursache für die starke Zunahme von Allergien?...
erstellt: 08.03.2005   geändert: 06.04.2015
weitere Informationen/Angaben über diesen Anbieter anzeigen WHOis-Abfrage, wer Besitzer der Domäne ist deutschsprachig
Operationen: Wie lange dürfen Kinder vor Operationen nicht trinken? Manche Krankenhäuser lassen Kinder vor einer Operation zwei Stunden nichts trinken, andere sogar mehr als fünf Stunden. Bislang gibt es keine Belege, dass ein so langes Trinkverbot nötig ist. Kinder, die bis zu zwei Stunden vor einer...
erstellt: 14.02.2006   geändert: 06.04.2015
Das Gesundheitsportal Medinfo.de ist der größte deutsprachige Webkatalog für Gesundheitsthemen und das erste medizinische Infoleitsystem weltweit, das Qualitätsauszeichnungen sichtbar macht. Als Linkportal verweisen wir direkt auf die Originalquellen der Information, so dass dort jeweils die Autoren-/Urheberschaft für die Informationen verbleiben und nachvollziehbar sind. Wir als Medinfo-Redaktion verantworten das qualitätsorientierte Infoleitsystem-Gesamtkonzept, d.h. die Auswahl und Zusammenstellung der unterschiedlichen Informationsquellen, deren direkte Verlinkung, sowie die Präsentation und Vernetzung der Themen untereinander. Die aufgeführten Links ermöglichen Ihnen, sich mit verschiedenen Blickwinkeln der umfassenden Thematik zu nähern. Trotz der hohen Qualität unserer Links sind widersprüchliche Informationen nicht auszuschliessen.

Wir haben eine Ihrer Meinung nach wichtige Adresse oder Literatur nicht aufgeführt? Dann melden Sie uns diese. Unsere Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und ggf. aufnehmen. Auch über Feedback oder Hinweise freuen wir uns.

Disclaimer  -   neueste Einträge  -   Transparenzdaten  -   Datenschutzerklärung  -   Impressum
Medisuch Zertifikat 2012/13
Medinfo erfüllt die Medisuch-Richtlinien 2012/13
Wir befolgen die HONcode Prinzipien der Health On the Net Foundation
Wir befolgen die HONcode Prinzipien. Hier prüfen.